dr-mustang - die us-car community  
Toggle Content
Toggle Content HAUPTMENU

Toggle Content MAIN MENU

Toggle Content KTS American Parts

Toggle Content GALERIE SPOT

Toggle Content Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

Toggle Content LITERATUR & MOVIES

Toggle Content SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

Toggle Content NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Technik › Mustang Bj. 2024 › Neuer Mustang (2024)
Neuer Mustang (2024)
Fragen und Antworten zu den Modellen ab Bj. 2024
Go to page 1, 2  Next
Post new topic   Reply to topic   Printer Friendly Page    Forum Index Mustang Bj. 2024

View previous topic :: View next topic  
Author Message
Bosewitzer
Postaholik
Postaholik


Joined: Dec 14, 2007
Posts: 637
Location: 01809 Dohna

Ride: Mustang Bullitt 2020, Ford F150 3.5 EcoBoost 2017, Ford Kuga PlugIn Hybrid, Ducati Multistrada
PostPosted: Thu Feb 01, 2024 2:07 pm    Post subject: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Hallo zusammen,

da ab heute nach einer gefühlten Ewigkeit der dt. Ford-Konfigurator für den 2024er Mustang freigeschalten ist, gibt es dann auch eine neue Rubrik für das Auto hier im Forum?
Nicht das ich den Wagen bei diesem "kleinen" Preisausrutscher seitens Ford kaufen wollte, aber evtl. gibt's ja Forumsmitglieder, die darauf gewartet haben.

Beste Grüße
Klaus
Back to top
View user's profile
Nico2001
Oiler
Oiler


Joined: Oct 21, 2012
Posts: 235
Location: 85055 Ingolstadt (Deutschland)

Ride: 2011 GT500
PostPosted: Thu Feb 01, 2024 7:10 pm    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

definitiv braucht es eine Rubrik! Wo allein sollen die Leute denn das Öl und die Abgasanlagen diskutieren :D

Nein Spaß beiseite, finde ich auch gut
Allein schon wegen den Themen Erfahrungsberichte, zur Ausstattung, Kinderkrankheiten, Preise etc.

_________________
Sun is up, windows down, radio on and all the horses running...
your problems will still be there, they just won't matter
Back to top
View user's profile
harrison
Postaholik
Postaholik


Joined: Apr 25, 2011
Posts: 711
Location: 69259 Heidelberg

Ride: 2009 Mustang GT+LPG 45th Anniversary Edition
PostPosted: Thu Feb 01, 2024 7:44 pm    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Witzig, dass man auch weiterhin den 2023er Mustang konfigurieren und bestellen kann. Bei den Amis geht das nicht mehr. Wird der 2023er etwa in Europa gebaut? Laughing
Back to top
View user's profile
karlc
Walking Library
Walking Library


Joined: Mar 24, 2008
Posts: 1007
Location: 84224 Chiemsee/Oberbayern

Ride: GT Conv. 2006
PostPosted: Fri Feb 02, 2024 8:08 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Surprised Die Preise Laughing

_________________


mustang gt convertible 2006 © karlc | "Yes, it's fast. No, you can't drive it!" | Hier gehts zum DEUTSCHEN TEILE THREAD!
Back to top
View user's profile
Nico2001
Oiler
Oiler


Joined: Oct 21, 2012
Posts: 235
Location: 85055 Ingolstadt (Deutschland)

Ride: 2011 GT500
PostPosted: Fri Feb 02, 2024 8:13 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

harrison wrote:
Witzig, dass man auch weiterhin den 2023er Mustang konfigurieren und bestellen kann. Bei den Amis geht das nicht mehr. Wird der 2023er etwa in Europa gebaut? Laughing

Ich vermute, dass Ford damit versucht bestehende Lagerbestände abzubauen

Weiß jemand ob es auch wieder so eine 5- bzw. 7 Jahres Garantieoption von Ford geben wird?

_________________
Sun is up, windows down, radio on and all the horses running...
your problems will still be there, they just won't matter
Back to top
View user's profile
Pumarius
Walking Library
Walking Library


Joined: Feb 14, 2010
Posts: 3528
Location: 67659 Kaiserslautern

Ride: Mustang GT 2007 redfire Premium
PostPosted: Fri Feb 02, 2024 9:20 pm    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Es ist eine bodenlose Frechheit und ein Witz, dass die Europa-Variante etwa 50 PS weniger als die US-Variante hat.

_________________
FCK-Fan, Mustang GT-Fahrer redfire Premium/Interieur Upgrade
Back to top
View user's profile
Fred67
Walking Library
Walking Library


Joined: Aug 20, 2007
Posts: 2460
Location: Rheinland


PostPosted: Sat Feb 03, 2024 8:04 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Pumarius wrote:
Es ist eine bodenlose Frechheit und ein Witz, dass die Europa-Variante etwa 50 PS weniger als die US-Variante hat.

Dürfte an den 3 Buchstaben des Grauens liegen, die in der EU verpflichtend sind: O. P. F. Scared

_________________
Have fun... Fred67

Back to top
View user's profile
spritti
Walking Library
Walking Library


Joined: Aug 15, 2006
Posts: 1453
Location: Potsdam

Ride: Coupe 68er, Hatchback 78er
PostPosted: Sat Feb 03, 2024 10:08 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Die Preise sind ja echt ne Frechheit.
Back to top
View user's profile
coolgin
Walking Library
Walking Library


Joined: Jul 25, 2008
Posts: 1068
Location: 37083 Göttingen

Ride: Mustang GT Redfire/Golf Style
PostPosted: Sat Feb 03, 2024 11:04 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

spritti wrote:
Die Preise sind ja echt ne Frechheit.
...und potthäßlich obendrein, den wollte ich geschenkt nicht haben.

_________________
Back to top
View user's profile
Nordmännchen
Snoopier
Snoopier


Joined: Feb 19, 2021
Posts: 50
Location: 25761 Büsum

Ride: noch kein Mustang
PostPosted: Sat Feb 03, 2024 3:13 pm    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Ekelhafter Eimer. Noch hässlicher als der Vorgänger
Back to top
View user's profile
Bosewitzer
Postaholik
Postaholik


Joined: Dec 14, 2007
Posts: 637
Location: 01809 Dohna

Ride: Mustang Bullitt 2020, Ford F150 3.5 EcoBoost 2017, Ford Kuga PlugIn Hybrid, Ducati Multistrada
PostPosted: Sat Feb 03, 2024 4:19 pm    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

vor allen Dingen kann man auch kaum was dazu bestellen, was in USA angeboten wird, z.B. Bronze Paket mit ebensolchen Felgen und Emblemen in Bronze, sieht bei manchen Lackfarben echt gut aus, oder andere Innenraumfarben, Spoiler usw....naja, wird sicher 2025 nachgereicht, um nochmal richtig Kohle abzuschöpfen.
Ist eigentlich recht enttäuschend dieses "neue" Auto, ich würde es eher kräftiges Facelift nennen.
Bei Gen.6 hatte der OPF nur eine Leistungseinbuße von 20 PS zur Folge, wer weiß, was beim neuen noch für Vorschriften eingehalten werden mussten, um 50 PS einzubüßen. Unglaublicher Schwachsinn.
Beste Grüße
Klaus
Back to top
View user's profile
gichi
Oiler
Oiler


Joined: Mar 06, 2010
Posts: 412
Location: 02625 Bautzen

Ride: `07er GT,Harley softail custom`,89 /Granny WJ `01
PostPosted: Sat Feb 03, 2024 10:51 pm    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Na Klaus, so‘n bissl vermisst du den blauen S197 doch. Sei ehrlich😁😁😁😁
Back to top
View user's profile
Pumarius
Walking Library
Walking Library


Joined: Feb 14, 2010
Posts: 3528
Location: 67659 Kaiserslautern

Ride: Mustang GT 2007 redfire Premium
PostPosted: Sun Feb 04, 2024 5:39 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Das Gesicht finde ich ganz gut, aber das Heck erweckt den Eindruck, als sei vorher einer reingeknallt. Zudem ist die Kritik mehr als berechtigt, dass viele optionalen Bestellungsmöglichkeiten hier nicht existieren!
Was soll das? Warum ist das so?
Aber die Spitze des Eisbergs sind 50 PS weniger - das ist unfassbar!

_________________
FCK-Fan, Mustang GT-Fahrer redfire Premium/Interieur Upgrade
Back to top
View user's profile
68-8BangStang
Postaholik
Postaholik


Joined: Jun 06, 2002
Posts: 706
Location: Auf der Alb, um Ulm herum

Ride: 70 Fastback (Boss 302 Clone) in dezentem Grabber Orange + Indian Scout Bobber
PostPosted: Tue Feb 06, 2024 7:50 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Hi,

ist beim Bronco genauso. In Usa bekommt man den schon ab 40k USd, hier beginnt der bei 75K Eur :-(

Liegt aber wohl daran, dass es sich Ford wegen dem Flottenberbrauch nicht leisten kann zu viele davon zu verkaufen. Aber die, die diese Unsummen doch in die Hand nehmen können nimmt man halt gerne mit....

Als Basislackierung gibts auch nur ein geschissenes Weiss, alle anderen Farben kosten extra. Da hat man drübern auch mehr Auswahl ohne Aufpreis. Aber der deutsche Autokunde lässt sich halt gerne melken.

Ist zum kotzen Censored

_________________
C-YA All
Adrian

"When life gives you lemons, make life take them back, buy an orange"
Back to top
View user's profile Send e-mail
colt45
Oiler
Oiler


Joined: Oct 12, 2009
Posts: 266
Location: 81541 München

Ride: 2014 GT Convertible
PostPosted: Tue Feb 06, 2024 9:15 am    Post subject: Re: Neuer Mustang (2024) Reply with quote

Habe mal soft konfiguriert.
Bin auf 70120.- € gekommen. ( Cabrio)

Ist mir zu teuer.

Da behalte ich doch meinen 2014er. Der gefällt mir immer noch sehr gut
und hat erst 67000 km auf der Uhr.

Die fehlende Leistung in D ist sicher den Abgas Vorschriften geschuldet.

_________________
"Gutes Design lässt den Kunden glücklich bleiben, den Hersteller in den schwarzen Zahlen und es beleidigt nicht den Ästheten." ( Raymond Loewy )
Back to top
View user's profile
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic   Printer Friendly Page    Forum Index Mustang Bj. 2024
Page 1 of 2
All times are UTC
Go to page 1, 2  Next

Quick Reply
Username:
Message:
Quote the last message
Attach signature (signatures can be changed in profile)
 


Jump to:  


You can post new topics in this forum
You can reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy