dr-mustang - die us-car community  
Toggle Content
Toggle Content HAUPTMENU

Toggle Content MAIN MENU

Toggle Content KTS American Parts

Toggle Content GALERIE SPOT

Toggle Content Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

Toggle Content LITERATUR & MOVIES

Toggle Content SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

Toggle Content NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Technik › Pflege-Tipps und Tricks › Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?
Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?
Vinyldachpflege - Chromteile - Ledersitze - Alte Lacke - Cabrioverdecke usw.
Go to page Previous  1, 2
Post new topic   Reply to topic   Printer Friendly Page    Forum Index Pflege-Tipps und Tricks

View previous topic :: View next topic  
Author Message
bjornout
Snoopier
Snoopier


Joined: May 11, 2019
Posts: 69
Location: 69120 Heidelberg

Ride: 2011 Mustang GT
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 4:42 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Mo

Also dann ist es beschlossene Sache.. und ohne Fett vorab Wave Okido
Back to top
View user's profile
MPCCI
Walking Library
Walking Library


Joined: Jan 07, 2010
Posts: 3423
Location: 53797 Lohmar

Ride: 2006 12V Convertible LL, Ford Studentenmobiliartransporter, Gazelle Rad, 28'' HP Einkaufskorb
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 6:17 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?

Fett im Motorraum ist immer gut, weil dann gibt es auch keinen Haubenherpes.



Wave Carsten
Back to top
View user's profile
V8-Fan
Walking Library
Walking Library


Joined: Dec 11, 2005
Posts: 1423
Location: 90579 Langenzenn / Mittelfranken

Ride: 68er GT Fastback 351C 4V, 61er Cadillac Convertible, 78er Firebird Formula, 14er GT500 Convertib
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 7:07 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?

Ich würde sowas selber machen, auch auf die Gefahr hin, daß es optisch evtl.
nicht so gut aussieht wie beim "Fachmann"

Wenn ich es mache, ist mir der benötigte Zeitaufwand egal und ich versuche
auch die kleinste Ecke irgendwie zu erwischen.
Beim "Fachmann/Profi" wäre ich mir da nicht so sicher....

Gruß
Armin

_________________
www.franken-cruiser.com

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat einzusteigen
Back to top
View user's profile Visit poster's website
greenflash79
Walking Library
Walking Library


Joined: Feb 22, 2010
Posts: 2948
Location: 99994 Schlotheim

Ride: Shelby GT500 2009, Mustang II 1978, Audi A6 Quattro, Jeep Cherokee Wj, Beta RR300, KTM 125Mx 1986 un
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 8:55 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?

V8-Fan wrote:
Ich würde sowas selber machen, auch auf die Gefahr hin, daß es optisch evtl.
nicht so gut aussieht wie beim "Fachmann"

Wenn ich es mache, ist mir der benötigte Zeitaufwand egal und ich versuche
auch die kleinste Ecke irgendwie zu erwischen.
Beim "Fachmann/Profi" wäre ich mir da nicht so sicher....

Gruß
Armin

Aha, Fachmänner können es also nicht richtig? Scratchin
Okay, lass ich anhand der hier gebrachten Vorschläge mal so im Raum stehen und gutes gelingen in der Zukunft. Scratchin Okido

_________________
Back to top
View user's profile
grayhorse
Walking Library
Walking Library


Joined: May 23, 2017
Posts: 1323
Location: Zell am See

Ride: 🐎 MY'08 GT/CS Convertible Daily: 🇯🇵 MY'05 RAV4 II 3-türer
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 9:24 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?

greenflash79 wrote:
grayhorse wrote:
Rostentfernung und "Stabilisierung" der Oberfläche !



Es wurde geschrieben " Korrosion ist nicht vorhanden."

Also soll Rostentferner wirklich auf KEINERLEI Korrosion gepinselt werden???

Als Lackierer Trift es mich immer sehr solche Aussagen zu hören, genauso wie "Mach Zinkspray drauf, gibt es im Baumarkt um de Ecke". Scared

Blankes Metall schützt man ganz einfach mit dem besten Rostschutz, den man bekommen kann und gut ist es.
Verzinktes Metall behandelt man sowieso mit einem Metall Primer und oder EP-Grundierung, alternativ lässt man es KTL Beschichten, dürfte aber hier nicht gehen, also EP und danach Farbe drauf.


Was macht man bei Rostbefall (der ja in diesem Fall nicht da ist)?
Der ganze Roststop/Umwandler/Entferner, ist im Grunde alles Schei....
Rost muss ordentlich entfernt werden, wie auch immer, Strahlen ist das beste und danach ein vernünftiger Lackaufbau mit EP Grundierung, Füller Basislack, Klarlack und wer es dann noch möchte eine Oberflächen und Hohlraumkonservierung. Shhh

Also 1. war die Rede von evtl. nicht ganz intakter Oberfläche ( evtl. Rost ? ) und 2. habe ich nur geschrieben, was das Bepinseln bewirken soll, NICHTS !!! weiter ohne jegliche Stellungnahme. habe auch nicht geschrieben, dass ich das jetzt machen würde. ALSO ......... Okido

_________________

LG
Andreas


_ Convertible ..-°´* __________________________________________________

„In der Regel "steuern" die Menschen ein Auto - die wenigsten "regeln" ihr Auto."
( Oder anders, sie bedienen es anstatt damit zu fahren. )
Back to top
View user's profile
grayhorse
Walking Library
Walking Library


Joined: May 23, 2017
Posts: 1323
Location: Zell am See

Ride: 🐎 MY'08 GT/CS Convertible Daily: 🇯🇵 MY'05 RAV4 II 3-türer
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 9:33 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?

greenflash79 wrote:
V8-Fan wrote:
Ich würde sowas selber machen, auch auf die Gefahr hin, daß es optisch evtl.
nicht so gut aussieht wie beim "Fachmann"

Wenn ich es mache, ist mir der benötigte Zeitaufwand egal und ich versuche
auch die kleinste Ecke irgendwie zu erwischen.
Beim "Fachmann/Profi" wäre ich mir da nicht so sicher....

Gruß
Armin

Aha, Fachmänner können es also nicht richtig? Scratchin
Okay, lass ich anhand der hier gebrachten Vorschläge mal so im Raum stehen und gutes gelingen in der Zukunft. Scratchin Okido

Nu sei doch nich angepisst .................. er wollte damit sagen, dass es nun mal viele WS gibt, die es nicht gründlich machen - und das ist ne Tatsache. Muss NICHT ZWINGEND auch auf Dich oder Deinen Laden zutreffen.

Und ferner ist nicht die Rede von KÖNNEN !!!!! Viele tun es einfach nicht, weil .... muss ich jetzt nicht erklären, oder ? ALLE müssen Geld in Zeit verdienen, daran "scheiters" oft.

Und hat nicht jeder seine "guten" Erfahrungen mit Lacker- und Schrauberläden gemacht ?
Da brauch ich, glaube ich, nichts weiter zu zu sagen, was Werkstattärger angeht ............. Scratchin

_________________

LG
Andreas


_ Convertible ..-°´* __________________________________________________

„In der Regel "steuern" die Menschen ein Auto - die wenigsten "regeln" ihr Auto."
( Oder anders, sie bedienen es anstatt damit zu fahren. )
Back to top
View user's profile
greenflash79
Walking Library
Walking Library


Joined: Feb 22, 2010
Posts: 2948
Location: 99994 Schlotheim

Ride: Shelby GT500 2009, Mustang II 1978, Audi A6 Quattro, Jeep Cherokee Wj, Beta RR300, KTM 125Mx 1986 un
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 10:23 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Mo

Alles gut Wave , für mich gilt eben noch Berufsähre, da ich mein Beruf aus Leidenschaft mache, davon gehe ich auch meistens von den anderen Berufskollegen aus.
Natürlich hast du da auch recht, man sollte sich zu Behandlungsmethoden mehrere Meinungen einholen.
Was richtig ist, habe ich ja hier schon geschrieben.
Günstig muss auch nicht immer schlecht sein, wir sind nicht billig, aber günstig und meine Kunden bekommen gute Qualität.

_________________
Back to top
View user's profile
Wanne-V8
Postaholik
Postaholik


Joined: Jul 29, 2017
Posts: 665
Location: 44653 Herne

Ride: 02er Ford Expedition. Eddie Bauer Edition. 5,4L V8, 2-WD, Air Ride, KME Gasanlage.
PostPosted: Thu Feb 13, 2020 10:43 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?

Es ist man gut das jetzt nur der „Lack ab ist“ und nicht noch mehr an Problemen dazu gekommen ist. Bremsflüssigkeit verhält sich bei längerer Einwirkungsdauer fast wie Abbeizer und kann somit auch an versteckten Stellen zu Lackproblemen führen.

So was zeigt dann auch wieder das man sorgsam mit solchen Flüssigkeiten umgehen muss und selbst kleine Kleckerspuren alsbald entfernt werden sollten.

_________________
Go big or go home! Große Autos für große Leute.
Ich fahre zwar keinen Mustang, dafür aber trotzdem was von Ford. Groß, größer, richtig groß, Ford Expedition!
Bei mir dient der 5,4 Liter Motor zur reinen Fortbewegung und die liegt jenseits der Rennstrecke.

Gruß aus Herne
Jörg
Back to top
View user's profile
grayhorse
Walking Library
Walking Library


Joined: May 23, 2017
Posts: 1323
Location: Zell am See

Ride: 🐎 MY'08 GT/CS Convertible Daily: 🇯🇵 MY'05 RAV4 II 3-türer
PostPosted: Fri Feb 21, 2020 9:20 pm    Post subject: Re: Bremsflüssigk. + Lack - Smart Repair bei eingebautem Motor?

Am besten mit warmen bis heissen Wasser ordentlich abspülen Okido

_________________

LG
Andreas


_ Convertible ..-°´* __________________________________________________

„In der Regel "steuern" die Menschen ein Auto - die wenigsten "regeln" ihr Auto."
( Oder anders, sie bedienen es anstatt damit zu fahren. )
Back to top
View user's profile
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic   Printer Friendly Page    Forum Index Pflege-Tipps und Tricks
Page 2 of 2
All times are UTC
Go to page Previous  1, 2



Jump to:  


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy