dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Allgemeines › 50th Anniversary Ford Mustang › Das erste Pony galoppiert noch
Das erste Pony galoppiert noch
Alles über 50 Jahre Ford Mustang Veranstaltungen

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ComSpock
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Jun 01, 2013
Beiträge: 25
Wohnort: 31700 HEUERSSEN

Ride: 56er T-Bird
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 16:47    Titel: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

das erste Pony galoppiert noch und feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag respekt (gefunden in der "Welt")

www.welt.de/motor/arti...heute.html

_________________
Gruß, Dietmar
________________________________________

Alle haben gesagt das geht nicht...dann kam einer der hat das nicht gewusst...und hat's einfach gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DiddyP
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Jul 21, 2011
Beiträge: 6
Wohnort: 33719 BielefeldBielefeld, Deutschland

Ride:
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 17:59    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Shake Shake sehr gut den hätt ich auch gern Shake Shake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Jeepi1
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 11, 2009
Beiträge: 253
Wohnort: 01896 Lichtenberg

Ride: 68'er Fastback 347
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 20:01    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Schöner Bericht Okido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Punicasflesch
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 10, 2005
Beiträge: 6393
Wohnort: Fouhren (Luxemburg)

Ride: Ford Mustang 1965 GT Look ,Ford Mustang 1966 , Audi A6 S-line 3.0 quattro
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 20:17    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

cool Shake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger
Calibra
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Aug 15, 2004
Beiträge: 577
Wohnort: Bottrop

Ride: 68er Coupe / Seafoam Green
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 21:03    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Toller Bericht, aber das der Wagen kein Verkaufsschlager war, stimmt ja so nun auch wieder nicht! Bei ca. 2Mio Stück in knapp 2 Jahren! Surprised

Stephan

_________________



"Heutzutage kennen die Menschen von allem den Preis - und von nichts den Wert." (Oskar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lestat1795
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 23, 2010
Beiträge: 4426
Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Ride: 1. 2011er Mustang V6 in D
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 21:29    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Lächerlicher Artikel.
Im selben Satz die Aussagen "9 Millionen" und "kein Verkaufsschlager"
respekt

_________________
Schöne Grüße Emanuel

Mein Thread Der Mustangmoos Stammtisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
SilverPony
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jun 04, 2011
Beiträge: 2597
Wohnort: 54689 Westeifel

Ride: 06er Ford Mustang / 76er Ford Mustang II
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 23:13    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Hi

na ja ,wenn das mal so stimmt,kann mir kaum vorstellen das der erste
Mustang ein Cabrio war Scratchin eher doch ein Coupe Scratchin

Bis dann mal.....

_________________
Fahre meine Stangs nicht aus Imponiergehabe sondern freue mich einfach nur 2 zu haben !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KalleGT
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: May 14, 2012
Beiträge: 91
Wohnort: 48691 Vreden

Ride: Dodge Nitro, Daihatsu Materia, Mazda Mx-5 NA
PostenVerfasst am: Sun, 05 Jan 2014 23:34    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Das der 1. Mustang ein Cabrio war, stimmt schon.
Aber ich dachte immer, die ersten waren weiß mit roter Innenausstattung.

_________________
--------------------------------------------------------
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Punicasflesch
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 10, 2005
Beiträge: 6393
Wohnort: Fouhren (Luxemburg)

Ride: Ford Mustang 1965 GT Look ,Ford Mustang 1966 , Audi A6 S-line 3.0 quattro
PostenVerfasst am: Mon, 06 Jan 2014 7:28    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

der erste öffentliche vorgestellte Mustang hatte diese Farbe also weiss/rot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger
Panther
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 30, 2006
Beiträge: 2627
Wohnort: Erlangen

Ride: 66er Mustang 289/2v Coupe
PostenVerfasst am: Mon, 06 Jan 2014 11:02    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Der Mustang mit der VIN 5F08F100001 war ein weißes Cabrio mit schwarzer Innenausstattung. Er wurde an Captain Stanley Tucker verkauft und ich glaube 2 Jahre später von Ford zurückgetauscht gegen einen neuen Mustang.





Viele Grüße
Paul

_________________
www.franken-cruiser.com - das Forum für Ami-Fahrer in Franken
Certified MCA Judge 1964.5-1966
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
vn800-
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 20, 2007
Beiträge: 3045

Ride:
PostenVerfasst am: Mon, 06 Jan 2014 11:15    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Panther wrote:
Der Mustang mit der VIN 5F08F100001 war ein weißes Cabrio mit schwarzer Innenausstattung. Er wurde an Captain Stanley Tucker verkauft und ich glaube 2 Jahre später von Ford zurückgetauscht gegen einen neuen Mustang.





Viele Grüße
Paul

Servus

Also ist das der erste Mustang,der Ausgeliefert wurde?Nicht der obige. Scratchin

gruß

Franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Janusz87
Oiler
Oiler


Dabei seit: Sep 03, 2009
Beiträge: 445
Wohnort: 60529 Frankfurt

Ride: '59 SR2 | '67 Fastback | '69 Charger | '05 Monkey | '13 Brabus Smart
PostenVerfasst am: Mon, 06 Jan 2014 11:23    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

So steht es auch im 50 Jahre Mustang Buch, dass der Pilot den ersten Mustang der vom Band lief erworben und danach von Ford zurück getauscht wurde. Vielleicht ist bei dem Bericht der erste "verkaufte" Mustang gemeint, ziemlich schwamig der Bericht und das in der Welt....

_________________
Gruß, Jan - E85 on the rockz

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Panther
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 30, 2006
Beiträge: 2627
Wohnort: Erlangen

Ride: 66er Mustang 289/2v Coupe
PostenVerfasst am: Mon, 06 Jan 2014 11:25    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

vn800 wrote:

Servus

Also ist das der erste Mustang,der Ausgeliefert wurde?Nicht der obige. Scratchin

gruß

Franz

Nein, hier wird zuviel durcheinandergebracht...also nochmal zusammengefasst:

erstes produziertes Fahrzeug: 5F08F100001 - weißes Cabrio mit schwarzer Innenausstattung - verkauft an Captain Stanley Tucker.
erstes verkauftes Fahrzeug: das obige babyblaue, das zwei Tage vor der offiziellen Präsentation verkauft wurde - da war 5F08F100001 noch nicht verkauft.

Viele Grüße
Paul

_________________
www.franken-cruiser.com - das Forum für Ami-Fahrer in Franken
Certified MCA Judge 1964.5-1966
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Stefance
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 07, 2009
Beiträge: 2131
Wohnort: 85456 Wartenberg

Ride: 11 zu 13er GT Coupe, 1erM, div. Lieferwagen; L200; Mustang Manitou
PostenVerfasst am: Mon, 06 Jan 2014 11:26    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Hi,
Bilder und Aussagen nach 50 Jahren verifizieren zu wollen, dürfte oft schwierig sein.
Erstere Geschichte oben ist doch ganz nett. Wenn jedes Thema nur von Experten abgehandelt werden würde, wäre es zu 100% immer gääähnend langweilig.
An dem Bild mit dem doorplate stört mich die Farbe darum und darüber? etwas. Das sieht aus wie aus einem Survivor, wenn selbst das Blech des Türschlosses Rost zeigt? War der Rost nach 2 Jahren etwa der Rücktauschgrund von Ford Scared Laughing ?

Gruß
Stefan
Edit: ist mir schon klar, dass das Foto des doorplates nicht zeitgenössisch ist Wave
Aufklärung über 1. produziertes und verkauftes Fahrzeug ist ja nun erfolgt Okido

_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Panther
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 30, 2006
Beiträge: 2627
Wohnort: Erlangen

Ride: 66er Mustang 289/2v Coupe
PostenVerfasst am: Mon, 06 Jan 2014 12:12    Titel: Re: Das erste Pony galoppiert noch Antworten mit Zitat

Stefance wrote:
Hi,
Bilder und Aussagen nach 50 Jahren verifizieren zu wollen, dürfte oft schwierig sein.

Naja mit Hilfe von diversen Büchern, Museen, Zeugenaussagen, Internet etc. geht das teilweise schon, v.a. bei einem so gut dokumentierten Fahrzeug wie dem Mustang.

Quote::

Erstere Geschichte oben ist doch ganz nett. Wenn jedes Thema nur von Experten abgehandelt werden würde, wäre es zu 100% immer gääähnend langweilig.

Wieso wäre das langweilig? Sind Falschinfos oder Fehler interessant?
Mich regt das eher auf, weil man so eine Falschinfo verdammt schlecht wieder aus den Köpfen der Leute kriegt - oft genug in diversen Foren erlebt (ich sag nur "Thermoplastlack"). Außerdem können Experten die Infos sicher auch in schöne Geschichten verpacken.
Es müssen ja aber auch keine Experten sein, nur die Journalisten sollten schon RICHTIG recherchieren (was sie heutzutage eh viel zu wenig tun) - zumal die Info, dass der Mustang kein Verkaufsschlager gewesen sein soll, ein DERMASSEN OFFENSICHTLICHER Fehler ist, dessen Vermeidung keiner allzu aufwändigen Recherche bedurft hätte, dass es eigentlich schon peinlich ist.

Quote::

An dem Bild mit dem doorplate stört mich die Farbe darum und darüber? etwas.

Wieso stört Dich die Farbe? Auf dem Schild selbst seh ich keine Farbe...

Quote::

Das sieht aus wie aus einem Survivor, wenn selbst das Blech des Türschlosses Rost zeigt? War der Rost nach 2 Jahren etwa der Rücktauschgrund von Ford Scared Laughing ?

;)
Meines Wissens nach ist der Wagen ein Survivor, jo.

Viele Grüße
Paul

_________________
www.franken-cruiser.com - das Forum für Ami-Fahrer in Franken
Certified MCA Judge 1964.5-1966
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht 50th Anniversary Ford Mustang
Seite 1 von 1
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy