dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE KTS American Parts

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Allgemeines › Diebstahl und Diebstahlratgeber › Wie sichere ich meinen Oldie gut und effektiv ?
Wie sichere ich meinen Oldie gut und effektiv ?
Gestohlen gemeldet
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schhol
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Oct 16, 2006
Beiträge: 10
Wohnort: Cardiff

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 09 Aug 2007 18:48    Titel: Re: Wie sichere ich meinen Oldie gut und effektiv ? Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde,
hier in England haben die gerne Parkkrallen fuer die falschparker, da hab ich mir schon gedacht, das ist recht sicher, leider darf mans nicht eilig haben, denn schnell kommt man da nicht weg.

Gibt nen Haufen Joyrider hier, Kollegen haben mir schon gesagt die lassen die autos gleich stehen wenn die tankanzeige fast leer anzeigt, die ham kein bock zu tanken :)

Ich seh nur die Garage als sicher, auch vorm Schlepper, denn die kann man dann sehr gut sichern. Und idiotische Vandalen koennen dann die Garage mit Grafitti verbessern aber nicht das pony. Und wenn man wen bescuht, dann koennen die das pony vielleicht "zuparken".

Oder der Nachbar hat ne bessere Karre :) dann muessen die zwei mal kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
like-GT-CS
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 14, 2006
Beiträge: 2138
Wohnort: Thamsbrück bei Bad Langensalza

Ride: 65er Coupe in VOLL-Resto since 2007; Daily Golf 6 TDI Sparschwein
PostenVerfasst am: Fri, 10 Aug 2007 16:44    Titel: Re: Wie sichere ich meinen Oldie gut und effektiv ? Antworten mit Zitat

Also, die Haubensicherung von RSB muss bestellt werden.
Dauert laut RSB etwa 2-3 Wochen.

Ich habe mal nachgefragt, wieviel Rabatt es ab vieviel dieser Teile gibt.
Werde es dann hier posten.

Vielleicht kann man ja eine Sammelbestellung machen und dann auf günstigstem Weg (hermes oder so) an jeden weiter schicken.


Gruß
like-GT-CS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
DeeCee
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 22, 2005
Beiträge: 5152
Wohnort: Lübeck

Ride: 06 GT Conv. m90
PostenVerfasst am: Fri, 10 Aug 2007 17:13    Titel: Re: Wie sichere ich meinen Oldie gut und effektiv ? Antworten mit Zitat

schhol wrote:
Hallo Gemeinde,
hier in England haben die gerne Parkkrallen fuer die falschparker, da hab ich mir schon gedacht, das ist recht sicher, leider darf mans nicht eilig haben, denn schnell kommt man da nicht weg.

Gibt nen Haufen Joyrider hier, Kollegen haben mir schon gesagt die lassen die autos gleich stehen wenn die tankanzeige fast leer anzeigt, die ham kein bock zu tanken :)

Ich seh nur die Garage als sicher, auch vorm Schlepper, denn die kann man dann sehr gut sichern. Und idiotische Vandalen koennen dann die Garage mit Grafitti verbessern aber nicht das pony. Und wenn man wen bescuht, dann koennen die das pony vielleicht "zuparken".

Oder der Nachbar hat ne bessere Karre :) dann muessen die zwei mal kommen.

Ich kann mich an einen Fall in einem anderen Forum erinnern, wo ein Alfa Spider (glaub' ich) beim Italienurlaub in der Garage stand und ein weiterer Wagen davorgestellt wurde – das ganze auch noch auf einem Hof. Der Wagen vor der Garage war morgens noch da, stand allerdings nicht mehr am alten Platz. Hätte jetzt aber in die Garage gekonnt Sorry

Ich denke mal, dass es immer jemanden gibt, der einen Schritt weiter ist, einen 100-prozentigen Schutz gibt es imho nicht!

Gruß,
Dierk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Resto1970
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 09, 2006
Beiträge: 1967
Wohnort: Rohlfshagen auf den Seychellen

Ride: '70 Mustang 302 Coupe "Fury", '88 Honda Prelude 2.0i 16V,
PostenVerfasst am: Wed, 22 Aug 2007 9:47    Titel: Re: Wie sichere ich meinen Oldie gut und effektiv ? Antworten mit Zitat

Simon wrote:
diese Haubensicherung hat der Walter aus Saulheim schon bei vielen 1st gen. Mustangs eingebaut. Agree Einfach mal anrufen...

@ Nifty: Nimm eine Sicherheitsschraube, die kann man nur mit Spezialwerkzeug montieren/demontieren.

Wave
Wie schaut solch eine Sicherungsschraube aus?

Gruß, Holger

_________________
...Erde zu Erde, Asche zu Asche, Blech zu Rost...!
Es gibt dA nur EINEN "RustMan" und das bin ICH !!! Gnasher H.t.R.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Diebstahl und Diebstahlratgeber
Seite 5 von 5
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy