dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE KTS American Parts

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Allgemeines › Fundstück der Woche › 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden
54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden
alles zum Thema Schräges, Witziges, Peinliches...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JJ
Site Admin
Site Admin


Dabei seit: May 30, 2002
Beiträge: 7238
Wohnort: Heek

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 11:47    Titel: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

Autofahrer verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden
Ein Mann aus Brandenburg hat bei einer Testfahrt nahe Leipzig einen Unfall verursacht. Er kam von der Straße ab und landete im Graben. Am Neuwagen entstand dabei ein Totalschaden, für den sich der Kaufinteressent nun verantworten muss.

Taucha/Laußig. Es ist einer der ungünstigsten Umstände für einen Unfall: Ein Mann aus Brandenburg hat einen PS-starken Wagen testen wollen und bei der Probefahrt nahe Leipzig einen Totalschaden verursacht. Laut Polizei hat der 54-Jährige am Samstagmorgen in einem Autohaus in Taucha Interesse an einem Sportwagen bekundet und wollte das Auto bei einer Probefahrt testen. Er wurde dabei von einem 41-jährigen Verkäufer begleitet.


www.focus.de/regional/...43774.html

_________________
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber er hat keinen Anspruch darauf, dass andere sie teilen.
Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich nicht bei der ersten Begegnung sondern bei der Letzten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
intruder4711
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Mar 28, 2010
Beiträge: 1008
Wohnort: 82490 Farchant

Ride: 2016 V8 Ruby Red
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 12:34    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalsc Antworten mit Zitat

Seufz.

Sie sterben nicht aus, die Idioten, und dabei meine ich die auf beiden Seiten.

Ich habe noch kein Autohaus gesehen, das im Winter Winterreifen auf den Autos hat, die zur Probefahrt herausgegeben werden.

Und irgendwie scheint es für den Probefahrenden auch nicht möglich zu sein, das Gehirn eingeschaltet zu lassen.


DeadHorse

_________________
LG

Nici

Mein Stammtisch: www.mustangmoos.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ernst
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Apr 10, 2003
Beiträge: 558
Wohnort: Vellmar

Ride: Shelby GT500 2013 (sold); 99GT (sold)
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 12:47    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

Reiner Hecktriebler ü. 400 PS, Sommerreifen mit NULL Grip, Ami-ESP welches frühestens etwas eingreift wenn der Wagen bereits quersteht, Vollpfosten hinterm Lenkrad und wehrloser Troll auf dem Beifahrersitz. Meine Hypothesen. Es ist wie immer im Leben, die Mischung machts.
Beste Grüße
Ernst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Montega
Oiler
Oiler


Dabei seit: Oct 04, 2017
Beiträge: 182
Wohnort: 68199 Mannheim

Ride: 2008 Cabrio 4,0; Mondeo BA7 2,2; Focus CC
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 12:53    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalsc Antworten mit Zitat

Ich glaube, dass er das Auto dann doch nicht gekauft hat ....

Gruß Rene'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lestat1795
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 23, 2010
Beiträge: 4485
Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Ride: 1. 2011er Mustang V6 in D
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 16:59    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalsc Antworten mit Zitat

Schlagwortbingo erfolgreich. Okido

Mit Sommerreifen und überhöhter Geschwindigkeit fliegt man auch mit einem 60PS Fronttriebler mit deutschen ESP in den Graben.

_________________
Schöne Grüße Emanuel

Mein Thread Der Mustangmoos Stammtisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Ernst
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Apr 10, 2003
Beiträge: 558
Wohnort: Vellmar

Ride: Shelby GT500 2013 (sold); 99GT (sold)
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 20:26    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

Emanuel, da bin ich zu 120 % mit dir!!

Was ich mich aber in aller Stille frage das ist ob er wirklich nur zu schnell war (die schreiben ja nur "offenbar") oder ob ihm das Heck auf ner etwas rutschigen Ecke ausgebrochen ist ohne dass er wirklich viel zu schnell war. Dann wäre nämlich das ESP im Spiel, welches bei den Amis wirklich grottig ist. Und glaub mir, ich weiss wovon ich spreche. Ich fahre seit 20 Jahren Mustangs und ich kann nicht mehr zählen wie oft mir das Heck auch bei scheinbar sicherer Fahrsituationen weggebrochen ist. Und das vor allem beim Shelby! Und ich spreche hier nicht von 5 Grad Außentemperatur, Feuchtigkeit und Sommerreifen. Gott sei Dank gabs bisher nicht den geringsten Kratzer, aber es war einige Male verdammt knapp. Und das ESP hat so gut wie nie eingegriffen oder bereits bei nahezu Querstand. Für mich ist das die eklatanteste Schwäche der Mustangs, und auch der Corvettes, wie ich mir habe sagen lassen. Mittlerweile bin ich der Meinung dass das sehr gefährlich ist. Da sind die deutschen Fabrikate (Mercedes AMG, Porsche, Audi, etc.) um Lichtjahre besser. Aber irgendwo muss ja auch der deutlich teurere Kaufpreis dieser Autos seine Rechtfertigung finden.
Bin da sehr auf andere Ansichten gespannt.
Beste Grüße
Ernst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DeeCee
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 22, 2005
Beiträge: 5142
Wohnort: Lübeck

Ride: 06 GT Conv. m90
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 20:42    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalsc Antworten mit Zitat

Moin,

hat der 2013er Shelby tatsächlich ESP?

Gruß,
Dierk

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ernst
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Apr 10, 2003
Beiträge: 558
Wohnort: Vellmar

Ride: Shelby GT500 2013 (sold); 99GT (sold)
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 21:38    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

Klar, nennt sich AdvanceTrac electronic stability control. Kann auf der Rennstrecke komplett ausgeschaltet werden. Die offensichtliche Wirkungslosigkeit dieses Systems wurde auch in einigen Tests bemängelt, Schuld sollte die schier unglaubliche Motorleistung sein welche sich nicht vollständig kontrollieren lässt.
Beste Grüße
Ernst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
greenflash79
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Feb 22, 2010
Beiträge: 2417
Wohnort: 99994 Schlotheim

Ride: GT500 2009 VW T4 Transporter,Beta RR300
PostenVerfasst am: Tue, 23 Jan 2018 22:05    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalsc Antworten mit Zitat

Ich kenne Leute, die bauen ihre Traktionskontrolle bei ihren Supras um.
Beim Supra ist die Originale Traktionskontrolle ebenso höllisch Gefährlich, nach dem Umbau hat er sich sogar mit knapp 1000Ps noch einigermaßen beruhigt fahren lassen. Shake
Hat schon mal jemand beim Mustang seine Traktionskontrolle verbessert?

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
steelwheel
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 03, 2010
Beiträge: 2379
Wohnort: 30177 Hannover

Ride: Mustang 1968 Convertible, Harley Davidson Softail Springer 1991, KTM Fahrrad
PostenVerfasst am: Wed, 24 Jan 2018 8:46    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

es ist spannend die "Spezialistenmeinungen" zu lesen. Komisch das doch einige ihre modernen PS Monster das ganze jahr auch bei Schnee und Eis fahren und ABS und ESP problemlos funktionieren.
Ich frage mich nur wie wir damals mit ausschließlich heckgetriebenen Fahrzeugen ohne Winterreifen und elektronischen Helferlein unserer Autos mit mehr als 100 PS das ganze Jahr unfallfrei fahren konnten.

_________________
G R Ü S S E - V O N - P E T E R
[/url]

et/thumbnail/sonn

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Hoppus
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jun 23, 2011
Beiträge: 294
Wohnort: 54550 Daun

Ride: 2014 GT500 TrackPack
PostenVerfasst am: Wed, 24 Jan 2018 9:24    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalsc Antworten mit Zitat

Ja das Thema kennt natürlich jeder Mustang/Shelby Fahrer.
Im Regen und/oder bei glatter Straße kann ich es absolut verstehen.
Ich habe definitv keinen Spaß am Shelby fahren wenn es regnet Tied

Aber wie die ganzen Leute das bei trockener Straße hinbekommen, finde ich schon enrom. Mir ist sowas noch nie passiert trotz teils strammer Fahrweise und und ausgeschaltetem ESC. Diese lässt sich übrignes mit einer Bremse/Tastenkombi auch in einen "Sport Mode" schalten.

Das Thema wurde auch schon relativ oft diskutiert. Anscheinend macht es dann doch die Wahl des Reifen, Fahrwerk, Luftdruck etc. aus.

Ich denke das wird auf jeden Fall nicht der letzte Mustang gewesen sein, von dem man einen solchen Artikel liest. Scared
Und wie ihr schon geschrieben habt, kann sich hier wohl jeder denken wie es bei diesem zu dem Unfall kam.

Gruß
Hoppus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
steelwheel
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 03, 2010
Beiträge: 2379
Wohnort: 30177 Hannover

Ride: Mustang 1968 Convertible, Harley Davidson Softail Springer 1991, KTM Fahrrad
PostenVerfasst am: Wed, 24 Jan 2018 9:30    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalsc Antworten mit Zitat

Hoppus wrote:

Das Thema wurde auch schon relativ oft diskutiert. Anscheinend macht es dann doch die Wahl des Reifen, Fahrwerk, Luftdruck etc. aus.


Ich denke es macht aus , das man fahren kann oder eben nicht

_________________
G R Ü S S E - V O N - P E T E R
[/url]

et/thumbnail/sonn

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MPCCI
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 07, 2010
Beiträge: 2836
Wohnort: 53797 Lohmar

Ride: 2006 12V Convertible LL, Ford Studentenmobiliartransporter, Gazelle Rad, 28'' HP Einkaufskorb
PostenVerfasst am: Wed, 24 Jan 2018 9:48    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

...


Zuletzt bearbeitet von MPCCI am Wed, 24 Jan 2018 9:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefance
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 07, 2009
Beiträge: 2217
Wohnort: 85456 Wartenberg

Ride: 11 zu 13er GT Coupe, 1erM, div. Lieferwagen; L200; Mustang Manitou
PostenVerfasst am: Wed, 24 Jan 2018 9:53    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

steelwheel wrote:
es ist spannend die "Spezialistenmeinungen" zu lesen. Komisch das doch einige ihre modernen PS Monster das ganze jahr auch bei Schnee und Eis fahren und ABS und ESP problemlos funktionieren.
Ich frage mich nur wie wir damals mit ausschließlich heckgetriebenen Fahrzeugen ohne Winterreifen und elektronischen Helferlein unserer Autos mit mehr als 100 PS das ganze Jahr unfallfrei fahren konnten.
Hi Peter,
+1 Okido
man hat eben damals (bei mir die frühen 80er) ausgetestet, bis wie weit man 'es treiben' kann. Mein erster Wagen hatte zwar unter 100 PS, hat aber durchaus gereicht, um mit Sommerreifen mit Profil und Heckantrieb die mit 5cm Neuschnee nächtens bedeckte Autobahn mit 120 kmh zu bewältigen, ...weils pressiert hat Scared .
Ist aber nun mal so, das der ganze, über die Jahrzehnte aufgerüstete elektronische Kram auch mir die Sinne langsam entschärft hat.
Meinen ersten Kontakt mit dem Mustang hatte ich bei Geiger, bei dem ich mir Mitte November 2010 einen Wagen auslieh. Ende Oktober ist normalerweise dort Schluß mit dem Verleih, Grund Kälte und Sommerreifen. Ich wurde immerhin ausdrücklich gewarnt, die Fahrt 'piano' anzugehen...; der Tip war nicht umsonst.

Zum Unfall oben: ich frage mich, wer von beiden wohl der Dümmere war. Scratchin Wenn schon der Verkäufer ü40 als Beifahrer mit wohl mehr Erfahrung mit dem Wagen den Älteren schalten und walten läßt, wie er will, haben die Reifen (egal ob Sommer- oder Winterreifen) am allerwenigsten Schuld am jähen Ende der Probefahrt.

@Carsten,
mir gings nicht anders Laughing ; wie ein lächerliches vergessenes 'r' doch die Freude in Enttäuschung umschlagen läßt....

Gruß,
Stefan

_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann...


Zuletzt bearbeitet von Stefance am Wed, 24 Jan 2018 10:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MPCCI
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 07, 2010
Beiträge: 2836
Wohnort: 53797 Lohmar

Ride: 2006 12V Convertible LL, Ford Studentenmobiliartransporter, Gazelle Rad, 28'' HP Einkaufskorb
PostenVerfasst am: Wed, 24 Jan 2018 9:57    Titel: Re: 54-Jährige verursacht bei Probefahrt Unfall mit Totalschaden Antworten mit Zitat

Beim Lesen des Themas

"54-Jährige verursacht ...."

hab ich mir zuerst gedacht: Wie geil ist das denn, auch 54-jährige Frauen lassen es mal so richtig krachen und schrotten dieses hässliche 2015er Design ... Yeahhh Okido

Wie groß war dann meine Enttäuschung beim Lesen ... leider wieder nur ein Mann Banghead

Wo ist die Frauenquote bloß gelieben Surprised

Wave Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche
Seite 1 von 2
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy