dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE KTS American Parts

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Technik › Pflege-Tipps und Tricks › Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit?
Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit?
Vinyldachpflege - Chromteile - Ledersitze - Alte Lacke - Cabrioverdecke usw.

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Janine
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Apr 18, 2017
Beiträge: 21
Wohnort: 57250 Netphen

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 8:29    Titel: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt häufiger mit meinem Pony auf der Autobahn unterwegs war, habe ich festgestellt, dass hinter den Rädern (hauptsächlich unterhalb der Fahrer und Beifahrertür) fürchterlich, hässliche, schwarze Teer Flecken sind.
Mit Wasser und Shampoo bekomme ich diese nicht ab.
Auch abknibbeln ist keine Lösung, funktioniert ebenfalls nicht.

Was macht Ihr dagegen bzw. welche Mittel helfen dagegen?

Über Antworten würde ich mich freuen :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Firefcker
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Dec 23, 2017
Beiträge: 94
Wohnort: 12437 Berlin

Ride: Ford Mustang 2014 3,7 V6
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 9:03    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Ich habe bisher immer Benzin genommen. Das funktioniert ganz gut eigentlich. Am besten danach den Lack wieder mit Politur und Wachs versiegeln...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
grayhorse
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: May 23, 2017
Beiträge: 668
Wohnort: 40474 Düsseldorf

Ride: 🐎 MY'08 GT/CS Convertible # Daily: 🇯🇵 MY'05 RAV4 II 3-türer
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 9:05    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Abknibbeln geht garnicht, dann zerkratzt Du Dir den Lack mit den Nägeln oder was auch immer ..........

Ist auch nicht nötig, gehen doch leicht weg. Grundsätzlich geht immer alles, auf der Basis des zu lösenden Stoffes. Für Teer ist es Erdöl bzw. Kohlenwasserstoff.
Kurzum, alles was KWSt enthält wie Kaltreiniger/Bremsenreiniger, diverse Autowachse, etc. .Achte einfach auf den Hinweis u. a. .......... enthält "aliphatische Kohlenwasserstoffe". Nitroverdünnung geht auch bei 2K-Klarlack - enthält Tuluol. Isopropanol tut's auch. Pinselreiniger bzw. Aceton würde ich vermeiden.

Befreie die betr. Stelle erst einmal von Staub und Dreck, also waschen oder mit z. B. Fensterklar absprühen und trocknen. Dann ein sauberes! Microfasertuch, dieses mit dem Lösungsmittel tränken ( besser Handschuhe anziehen, z. B. aus Nitril, sind weitg. resistent ) und dann den Teer auflösen. Anschliessend bei bei Bedarf die Stellen mit mind. 3000er Politur ( z. B. menzerna 3500 ) auf Hochglanz bringen und anschliessend versiegeln mit dem Wachs oder Versiegelung, den/die Du auch sonst verwendest für's Pferdchen.

Sollten die Flecken frisch sein und nicht all zu hartnäckig und riesig, reicht ein wie oben erwähnter Autowachs - also alles in einem Arbeitsgang Wave

_________________

Gruss
Andreas


__________________________ Convertible -~o°O° _ Scratchin _____________________________

Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
(Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
trio
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 2907
Wohnort: Gone

Ride: V8 07er
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 9:07    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Der extrem Autowascher nimmt Versiegelung dafür Ammo nyc

_________________
Niemand hat die Absicht Ihre Daten zu missbrauchen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Dreammaster
Oiler
Oiler


Dabei seit: Nov 06, 2013
Beiträge: 466
Wohnort: Uehlfeld

Ride: S 197 Zafira OPC ZX7R Ascona B Sport
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 10:03    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Petzoldt's Reinigungsknete

Nehm ich immer Wave

_________________
Mustang for Ever, denn das Leben ist zu kurz, um keinen Spaß zu haben!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Phil7
Händler kann keine PN´s beantworten
Händler kann keine PN´s beantworten


Dabei seit: Mar 16, 2010
Beiträge: 1060
Wohnort: 48429 RHEINE

Ride: 06er GT
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 10:22    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Oder einfach mit Silikon (und Teerflecken-)entferner.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
oOFirstyOo
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Apr 01, 2018
Beiträge: 23
Wohnort: 07549 Gera Thüringen

Ride: 2014 Ford Mustang GT premium (Navi)
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 10:43    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Ich nehme dagegen koch Chemie den Eulex mMn gibt's nix besseres aufsprühen kurz einwirken lassen und abwischen

_________________
Ein Ford Mustang ist ein unvernünftig schönes Auto!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Iski64
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Jul 04, 2018
Beiträge: 16
Wohnort: 6972 Fussach (Österreich)

Ride: Mustang 64 1/2 289 2V
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 22:13    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Nimm einen Teerentferner. Mit nem feinen Schwamm oder wenn vorhanden Wachspad o.ä. auftragen, leicjt einwirken lassen und mit Hochdruckreiniger weg.

Nimm aber einen von ner qualitativen Marke wie Auto Finesse, Koch Chemie, Nanolex, etc.

Ahja.... bin nebenberuflich selbstständig als Aufbereiter. Falls andere Fragen dazu hast bitte nur melden.

_________________
Für Rat und Tat im Bereich der Autopflege und Aufbereitung einfach ne PN :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
8Banger
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: May 14, 2014
Beiträge: 92
Wohnort: 22175 Hamburg

Ride: Mustang GT 2013
PostenVerfasst am: Tue, 10 Jul 2018 22:28    Titel: Re: Teer Flecken entfernen - Nur wie und womit? Antworten mit Zitat

Ich hab’s schnell und einfach durch direktes Auftragen und Verreiben mit normaler Lackpoliturmilch wegbekommen, rückstandslos.

Gruß 8Banger

_________________
Mustang: Motion, Emotion, Devotion

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Pflege-Tipps und Tricks
Seite 1 von 1
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy