dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Händler Forum › schropp-fahrzeugtechnik › Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung
Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung
SCT Händler & Tuner, individuelle Abstimmung, Leistungsmessung, Wartung und Reparatur

Gehe zu Seite 1,
2  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RobertFfm
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Jun 20, 2010
Beiträge: 40
Wohnort: 63303 Dreieich

Ride:
PostenVerfasst am: Sun, 04 Sep 2011 16:27    Titel: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Hallo,

mit 310ps wünscht man sich unter Umständen wenigtens gelegentlich mal die 200 kmh zu knacken. Das dies möglich ist steht außer Frage, aber kriegt man das bei euch auch eingetragen? Oder gibt es eine Art TÜV-Teilegutachten? Denke, dass das für sehr viele V6ler interessant wäre.

Danke und Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
schropp-fahrzeugtechnik
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Jun 01, 2010
Beiträge: 335
Wohnort: 71101 Schönaich

Ride: 2015 Mustang SF360
PostenVerfasst am: Mon, 05 Sep 2011 7:45    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Teilegutachten dafür war mal angedacht und auch erste Schritte in die Wege geleitet, ist aber mangels echter Nachfrage gestorben bzw liegt erstmal auf Eis.

Gruss, Peter

_________________
Superflow Allradleistungsprüfstand
offizieller SCT-Tuner/Händler
www.schropp-tuning.com
American Passion meets German Engineering


aktuelle news und pics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
RobertFfm
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Jun 20, 2010
Beiträge: 40
Wohnort: 63303 Dreieich

Ride:
PostenVerfasst am: Mon, 05 Sep 2011 10:59    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Danke für die schnelle Antwort. Wieviele Anfragen wären denn ca. nötig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lestat1795
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 23, 2010
Beiträge: 4421
Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Ride: 1. 2011er Mustang V6 in D
PostenVerfasst am: Mon, 05 Sep 2011 12:41    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Die Frage hatte ich schon vor einem Jahr gestellt.
Die nicht vorhandene Nachfrage wundert mich jetzt nicht wirklich.
Eine erste Reaktion auf meine Frage kam nach 9 Wochen.

Siehe

www.dr-mustang.com/ind...ic&t=73579

_________________
Schöne Grüße Emanuel

Mein Thread Der Mustangmoos Stammtisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
schropp-fahrzeugtechnik
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Jun 01, 2010
Beiträge: 335
Wohnort: 71101 Schönaich

Ride: 2015 Mustang SF360
PostenVerfasst am: Mon, 05 Sep 2011 14:03    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

die nicht vorhandene Nachfrage bezieht sich ausschliesslich auf die Eintragung.

_________________
Superflow Allradleistungsprüfstand
offizieller SCT-Tuner/Händler
www.schropp-tuning.com
American Passion meets German Engineering


aktuelle news und pics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
FG2000
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 29, 2013
Beiträge: 481
Wohnort: 67067 Ludwigshafen

Ride: Mustang V6 SCS
PostenVerfasst am: Thu, 28 Nov 2013 20:11    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Hätte auch interesse.Bei mir ist bei 181 schluß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MrBean
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Oct 13, 2010
Beiträge: 87
Wohnort: 51103 Köln

Ride: 2013 Mustang Convertible V6
PostenVerfasst am: Thu, 28 Nov 2013 21:54    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Hallo,

mit der Eintragung hätte ich kein Problem - mein V6 (Bj 2006) ist mit 210 eingetragen, aber bei 185 km/h macht er zu... :-(

Gruß,
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Rip-Eye
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 17, 2011
Beiträge: 301
Wohnort: 25335 Elmshorn

Ride: 2006 Mustang V6
PostenVerfasst am: Thu, 28 Nov 2013 22:25    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Ich les es auch zum ersten mal...
Interesse ist schon da. Das VMax-Häckchen wegklicken, bzw 200km/h eintragen über die Software sollte ja nicht das Problem sein. Aber was ist mit der Eintragung? Würde mich wirklich mal interessieren.

Netten Gruß
Der Rippy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
SigiS
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 21, 2009
Beiträge: 7148
Wohnort: 85716 Unterschleissheim

Ride: 05er Mustang Vau Sex, VW Up, Mercedes SLK, Bosch Rasenmäher
PostenVerfasst am: Thu, 28 Nov 2013 23:00    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

MrBean wrote:
Hallo,

mit der Eintragung hätte ich kein Problem - mein V6 (Bj 2006) ist mit 210 eingetragen, aber bei 185 km/h macht er zu... :-(

Gruß,
Klaus

Meiner auch - und läuft 220. Scared Shake

_________________

If i can't fix it -it aint broke !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Exildüsseldorfer
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jun 01, 2013
Beiträge: 361
Wohnort: 71686 Remseck, Deutschland

Ride: 2011er V6 & Corsa D mit Lenkradheizung :-)
PostenVerfasst am: Tue, 10 Dec 2013 11:58    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Das Ganze hat in meinen Augen ja auch einen rechtlichen Hintergrund.

Nichteingetragene ESD´s...ok...kann man ggf. mit leben, sind halt laut. Smile
Aber die V-Max Aufhebung steht ja im extremen Widerspruch zum Fahrzeugschein.
Wenn ich mit 210 km/h einen Unfall baue obwohl der Stang nur 185 km/h laufen dürfte, würde das doch dann einige (versicherungsrechtliche) Fragen aufwerfen?
Ist ja im Prinzip nichts anderes als ein Mofa zu frisieren... Scratchin

Insofern wundert es mich, das hier ein Teilegutachten o. ä. niemanden interessiert hat.

_________________
Gruß aus dem schwäbischen Exil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Mustangfan13
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Sep 20, 2010
Beiträge: 846

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 10 Dec 2013 12:09    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Ich weiß garnicht wieso ihr alle unbedingt so schnell fahren wollt. Die Maschine ist garnicht auf mehr als 200 ausgelegt! Naja die Kardanwelle wird euch noch eines tages um die Ohren fliegen Party Party Party
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MGM-Christian
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 24, 2012
Beiträge: 488
Wohnort: 46325 Borken

Ride: Mercury Grand Marquis 1997, Buick Park Avenue 1993, Ford Thunderbird 1995, Ford Explorer 1998
PostenVerfasst am: Tue, 10 Dec 2013 15:33    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Exildüsseldorfer wrote:
Wenn ich mit 210 km/h einen Unfall baue obwohl der Stang nur 185 km/h laufen dürfte, würde das doch dann einige (versicherungsrechtliche) Fragen aufwerfen?
Wenn Du mit 210 (oder besser wegen 210 Km/h) einen Unfall baust, hast Du keine Fragen mehr. Versprochen!

_________________
Gruß
Christian
"Live Life in your own Lane"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Exildüsseldorfer
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jun 01, 2013
Beiträge: 361
Wohnort: 71686 Remseck, Deutschland

Ride: 2011er V6 & Corsa D mit Lenkradheizung :-)
PostenVerfasst am: Tue, 10 Dec 2013 15:37    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

MGM-Christian wrote:
Exildüsseldorfer wrote:
Wenn ich mit 210 km/h einen Unfall baue obwohl der Stang nur 185 km/h laufen dürfte, würde das doch dann einige (versicherungsrechtliche) Fragen aufwerfen?
Wenn Du mit 210 (oder besser wegen 210 Km/h) einen Unfall baust, hast Du keine Fragen mehr. Versprochen!

Ich vielleicht nicht mehr...dafür aber umso mehr meine Versicherung...

_________________
Gruß aus dem schwäbischen Exil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
SigiS
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 21, 2009
Beiträge: 7148
Wohnort: 85716 Unterschleissheim

Ride: 05er Mustang Vau Sex, VW Up, Mercedes SLK, Bosch Rasenmäher
PostenVerfasst am: Tue, 10 Dec 2013 17:36    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

MGM-Christian wrote:
Exildüsseldorfer wrote:
Wenn ich mit 210 km/h einen Unfall baue obwohl der Stang nur 185 km/h laufen dürfte, würde das doch dann einige (versicherungsrechtliche) Fragen aufwerfen?
Wenn Du mit 210 (oder besser wegen 210 Km/h) einen Unfall baust, hast Du keine Fragen mehr. Versprochen!

Kann sein. Scared

Daher ertönt bei mir ab 185 Kmh das kleine Liedchen

"Näher zu dir, mein Gott"

_________________

If i can't fix it -it aint broke !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MGM-Christian
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 24, 2012
Beiträge: 488
Wohnort: 46325 Borken

Ride: Mercury Grand Marquis 1997, Buick Park Avenue 1993, Ford Thunderbird 1995, Ford Explorer 1998
PostenVerfasst am: Tue, 10 Dec 2013 17:37    Titel: Re: Mustang 2011 V6 vmax-Entsperrung Antworten mit Zitat

Exildüsseldorfer wrote:
Ich vielleicht nicht mehr...dafür aber umso mehr meine Versicherung...
An wen? Da wird niemand mehr sein...

_________________
Gruß
Christian
"Live Life in your own Lane"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht schropp-fahrzeugtechnik
Seite 1 von 2
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy