dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Händler Forum › Händlerangebote (Blaudschi) › Motore überholt
Motore überholt
Händlerangebote für Teile
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Mon, 27 Aug 2007 17:48    Titel: Motore überholt Antworten mit Zitat

Biete ständig große Auswahl an verschiedenen überholten V8 Motoren zu günstigen Preisen.
350 Chevymotore ab 2200 Euro
350 Chevy Vortec ab 2500 Euro
302 Fordmotore ab 2500 Euro
351 Fordmotore ab 2700 Euro
390 Fordmotore ab 3200 Euro
460 Fordmotore ab 3550 Euro
454 Chevymotore ab 3550 Euro
502 ChevyStroker ab 5500 Euro
383 Chevymotore ab 3500 Euro
347 Ford Stroker ab 4250 Euro
360 Chrysler ab 2799 Euro
383 Chrysler ab 3000 Euro
455 Oldsmobil ab 3500 Euro
Bei Fragen gerne auch telef. 0172-7855184
Anschrift
Down Town Garage
CB US- Cars
Christian Blaudschuk
Müggelheimer Damm 267, 12559 Berlin Fax 030-659 086 03
Mail: blaudschi @ gmx.de
www.info@downtowngarage.de


Zuletzt bearbeitet von Blaudschi am Sun, 19 Nov 2017 8:52, insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Punicasflesch
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 10, 2005
Beiträge: 6393
Wohnort: Fouhren (Luxemburg)

Ride: Ford Mustang 1965 GT Look ,Ford Mustang 1966 , Audi A6 S-line 3.0 quattro
PostenVerfasst am: Mon, 27 Aug 2007 20:04    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

wahnsinn Shake hast du denn auch 289iger??? Frage nur ohne jetzt Kaufinteresse zu haben ;) , und überholst du die Motoren selbst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger
Idefix
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 24, 2004
Beiträge: 3197
Wohnort: Bad Godesberg

Ride: www.oldtimer-sammlung.de
PostenVerfasst am: Mon, 27 Aug 2007 21:41    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

nettes bild! viel erfolg!!

_________________
Restoberichte

Ach ja: klöff, klöff!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 28 Aug 2007 4:17    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo,einen Teil der Motore überhole ich selber,aber die meisten Motore kommen von meinem Partner in den USA der dort eine eigene Motorewerkstatt besitzt. Sonst wäre es auch nicht möglich die Motore preisgünstig anzubieten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
merlin1505
Eine Vorstellung ist Pflicht!
Eine Vorstellung ist Pflicht!


Dabei seit: Sep 03, 2007
Beiträge: 3
Wohnort: 32107 Bad Salzuflen

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 04 Sep 2007 14:18    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo Blaudschi
suche für ein 68er Coupe
einen 302 er oder 289 ,evtl gestroked und als turnkey,ist das möglich?

Gruss

Merlin1505
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 04 Sep 2007 14:53    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo,ja das ist möglich.Rufe mich am Besten mal an. Gruss Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Monstang
Oiler
Oiler


Dabei seit: May 27, 2007
Beiträge: 453
Wohnort: 21073 Hamburg - Harburg

Ride: 65er Fastback
PostenVerfasst am: Mon, 11 Aug 2008 9:00    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo Blaudschi
Was meinst du eigentlich damit wenn du von Überholen sprichst, ich will dich hier auf keinen Fall bloß stellen, aber die Motoren sind ja nun wirklich sehr Preisgünstig.
Was stellst du mit denen an und welche Komponenten kommen eventuell neu?
Und in wie weit sind die dann Einbau fertig und was muss ich dann noch drauf rechnen bis der Voll Einsatz fähig ist?

Gruss Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
fokko2007
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Dec 28, 2006
Beiträge: 609
Wohnort: hamburg

Ride: 78 Ford Bronco XLT
PostenVerfasst am: Mon, 11 Aug 2008 16:08    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

hallo!! Wave

ja- ich habe einen 351w von ihm gekauft

nein- ich bekomme keine %


ich wolle es nur mal loswerden, daß ich sehr zufrieden war mit meinem 351.

gruß
fokko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Monstang
Oiler
Oiler


Dabei seit: May 27, 2007
Beiträge: 453
Wohnort: 21073 Hamburg - Harburg

Ride: 65er Fastback
PostenVerfasst am: Tue, 12 Aug 2008 9:23    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Wave So soll das sein ich habe gehofft, dass eine positive Resonanz kommt Okido
Kannst du mal was zu deinem Motor schreiben?
Was du so geordert hast, was für dein Geld gemacht wurde, Was im Packet alles enthalten war und was du eventuell noch oben drauf packen musstest?

Wenn du magst kannst du auch gerne über PM antworten.

Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Wed, 13 Aug 2008 12:30    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

@Monstang
Die Motore sind immer komplett überholt,das heißt gebohrt,gehohnt
neue Kolben und Ringe
Kurbelwelle mit Lager neu
Nockenwelle mit Lager neu
Ölpumpe,Steuerkette neu
Köpfe komplett überarbeitet,geplant,Sitze bearbeitet usw
Die meisten Motore werden bei meinem Partner in den USA gemacht,daher auch der günstige Preis.In Deutschland wäre das nicht möglich.Es können auch Motore nach Wunsch gebaut werden.Die Motore sind immer ohne Anbauteile,so wie auf den Bildern zu sehen.Anbauteile können aber auch mitgeliefert werden,so wie es gewünscht wird.Ich hoffe ich konnte dir damit erstmal etwas weiterhelfen. Bis dann Gruß Christian Wave
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Monstang
Oiler
Oiler


Dabei seit: May 27, 2007
Beiträge: 453
Wohnort: 21073 Hamburg - Harburg

Ride: 65er Fastback
PostenVerfasst am: Wed, 13 Aug 2008 15:44    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Das ist doch genau das, was ich hören wollte
klingt gut Okido
wenn es bei mir so weit ist melde ich mich Agree

Gruß Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
V8-Uwe
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Mar 17, 2008
Beiträge: 923
Wohnort: Oppenweiler

Ride: 96er Mustang GT 5Spd
PostenVerfasst am: Wed, 13 Aug 2008 16:26    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Wave
Hört sich echt gut an!
Ich habe im Moment zwar noch kein ernstes Interesse, aber ich hoffe, dass es bald soweit ist und ich mir nen Stang kauf.
Ich liebäugle ja mit nem 390er und such grad überall alles mögliche zusammen.
Und jetzt die Frage:
Wird, jetzt speziell der 390er, auch aufs nächste Übermaß gebohrt ("0.030?)?

Und wenn ichs richtig verstanden hab, könnt ich ja auch nen Motor mit Wunschkomponenten bauen lassen. Ergo Alu-Köpfe hier, Alu-Ansaugspinne da, usw.

Wie gesagt, wenns bei mir soweit ist und ich mir doch keinen Resto-Motor zum selber Basteln hol, komm ich auf dich zurück! Okido

_________________
Gruß,
Uwe

----------------
Thank the Lord for the V8 Ford!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Wed, 13 Aug 2008 23:48    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo,ja wenn es erforderlich ist wird der Block auf das nächst mögliche Übermaß gebohrt.Und einen Motor nach Wunsch zu bauen oder bauen zu lassen ist kein Problem.Natürlich alles nach genauer Absprache und verbindlichen Kostenvoranschlag.Bezahlung bei Lieferung,bei speziellen Wünschen ist eine kleine Anzahlung (200-500 Euro)notwendig.
Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Rigihauzl
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Aug 04, 2008
Beiträge: 500
Wohnort: 15831 Mahlow

Ride: Mustang Coupe 302 ´66er
PostenVerfasst am: Sun, 21 Dec 2008 17:11    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

guten Tag,
Überholst Du auch meinen Motor (289 o. 302, so genau weiß das keiner)? ...Oder gibts die im "Austausch" evtl etwas günstiger?

Gibt es auch die Möglichkeit bei Dir den Motor einbauen zu lassen?
Hab leider nicht mal ne Garage...
Mit welchen Kosten müßte ich rechen incl. Motor und Anbeuteile?


Wenn ich also einen 302 nehmen würde, hätte ich ja quasi schon alle Anbeuteile. Was aber wenn ich enen 390er o. 351W nähme? Dann bräuchte ich ne Ansaugbrücke, ne Wasserpumpe, n Zündungs äh dings..., evtl n Anlasser,
- und neue Krümmer??? Hab ich was vergessen?

Was mach ich dann mit dem Getriebe? Weiß zwar nicht genau was das ist, aber brauch ich dann auch n neuen Wandler oder so?
Gruß Denny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Fichtenmoped
Oiler
Oiler


Dabei seit: Apr 09, 2008
Beiträge: 203
Wohnort: 86551 Klingen

Ride: '64-1/2 Coupe V8 D-Code
PostenVerfasst am: Sun, 21 Dec 2008 17:53    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

weil Motore die Mehrzahlform von Motor ist ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Händlerangebote (Blaudschi)
Seite 1 von 5
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy