dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Allgemeines › Fundstück der Woche › Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !?
Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !?
alles zum Thema Schräges, Witziges, Peinliches...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RaceFink
Händler kann keine PN´s beantworten
Händler kann keine PN´s beantworten


Dabei seit: Nov 08, 2004
Beiträge: 1641
Wohnort: Bremen

Ride: Ich bin Auto Therapeut und das is gut so
PostenVerfasst am: Tue, 13 Jun 2017 8:35    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Ich bin unfelxibel und blöd und find es ein meiner geistigen Beschränktheit sogar gut ;-)
Deshalb geh ich heute Abend auf die Beiratssitzung und werden gegen die Fahrradzone in meinem Viertel pöblen.

Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
trio
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 2559
Wohnort: Gone

Ride: V8 07er
PostenVerfasst am: Tue, 13 Jun 2017 11:17    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Hochmut wrote:

Ist ja noch lange hin bis 2035, da könnte man natürlich hoffen das man sich da mit einem H- Kennzeichen rauswinden kann...

Durch eine Zwangs-Elektrifizierung verschwinden ja auch die Tankstellen und Raffinerien. Selbst wenn du ein H-Kennzeichen hast, wird der Sprit schlechter zu kaufen und sehr teuer werden. Dann erledigt sich das von alleine.

Berta musste auch am Anfang in der Apotheke tanken.

Die Erdölförderung wird kaum abnehmen, da wir in Erdölprodukten leben.

_________________
Früher war auch die Zukunft besser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Simon
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jun 08, 2002
Beiträge: 4715
Wohnort: Wiesbaden

Ride: naja, so Autos halt.
PostenVerfasst am: Tue, 13 Jun 2017 14:56    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Unsere Tankstellen machen den Hauptumsatz schon lange nicht mehr mit dem Verkauf von Brennstoff für Verbrennungsmotoren, sondern sog. convenience-produkten.

Cola, Knabberkram, Zeitungen, Zigaretten, Schnaps und Bier. Dazu noch die belegten Brötchen und Kaffee, jede zweite JET-Tanke hier ist eine "on the run"-Filiale die vom Hotdog bis zum Panettone mit Rucola und Parmaschinken alles für Pseudo-Gourmets bietet.

Der neueste Trick von dem blau gelabelten BP-Konzern (Aral) ist hier ein joint-venture mit REWE... bleibt ihnen ja nix anderes übrig, um konkurrenzfähig zu bleiben.

BTT, ein PKW mit Verbrennungsmotor würde heute überhaupt gar keine Zulassung mehr erhalten, wenn man ihn erst heute erfinden würde: 70 Liter hochentzündliches Gefahrgut ohne redundante Sicherheiten, absolut undenkbar.

_________________
Bless you, alcohol blood stream! Save me, nicotine lung steam! Incense, incense is in the Air. Breath deep while you're asleep, breath deep.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Thrawn
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Mar 04, 2013
Beiträge: 1784
Wohnort: Saarland, Deutschland

Ride: 6.4L Challenger Scat Pack Shaker
PostenVerfasst am: Fri, 07 Jul 2017 13:01    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Simon das stimmt so nicht, die Tankstellenpächter machen den Großteil des Gewinnes mit belegten Brötchen etc(weil sie pro Liter Sprit nur ca 1 Cent bekommen), der Umsatz ist Grossteils immernoch der Sprit..

Ich sehs eher so ,wenn die Leute schön auf E-Autos umsteigen wird der Sprit mangels Nachfrage schön billig und ich kann aufne Viper V10 umsteigen Shake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LarsKruse
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: May 24, 2017
Beiträge: 12
Wohnort: 26892 Lehe

Ride: 1967 Mustang Coupé
PostenVerfasst am: Fri, 07 Jul 2017 17:11    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Ich bin da ganz auf Simons Seite!
Die nächsten 20 Jahre voraus zu sagen ist schon anmaßend. Da kann man genauso gut MadMax oder Zurück in die Zukunft als Vorraussagen nehmen. Und haben auch alle nicht gepasst.

Wenn man es ganz nüchtern betrachtet läuft der Verbrennungsmotor seit über 100 Jahren nach dem exakt gleichen Prinzip. Lediglich mit Effizienzsteigerungen. Jetzt soll in den nächsten 20 Jahren alles revolutioniert werden? Das glaube ich noch nicht so ganz...

Gut ist ja, dass die älteren unserer Modelle dann alle noch Funktionieren. Mein Alltagsauto (A6 G4) wird in 20 Jahren auf Grund elektronischer Probleme sicher nicht mehr fahren.

Gruß,
Lars
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LilCammer
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Mar 04, 2003
Beiträge: 956
Wohnort: Markt Wald

Ride: '76 Ford Econoline, '83 Citroen Dyane, '71 Morris Minor Traveller
PostenVerfasst am: Sat, 08 Jul 2017 8:28    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Wenn ich die verschiedenen Assistenzsysteme in den aktuellen Autos mal so beobachte - nur mal ein simples Beispiel: Regensensor Scheibenwischer - wie lange gibt's den schon ? Na zu 60-70% erfüllt er meistens meine Erwartungen ... Laughing
Da freu' ich mich echt schon auf die autonomen Fahrzeuge - das wird ein Spaß - selbst mit nur 5%-falsche-Entscheidung-getroffen-Quote. Scared

Danke, das ich in einer Zeit aufwachsen durfte, wo es erlaubt war noch selber zu lenken/denken. Und danke, das ich dann schon 1,80 m tief liegen werde, wenn man nicht mehr selber lenken/denken darf.

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
warpstarpilot
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Apr 06, 2010
Beiträge: 2262
Wohnort: 58452 Witten

Ride: 2008er Shelby GT 500; Mondeo (Firmenwagen); 1:10 AAR Cuda; 1:8 Buggy
PostenVerfasst am: Sat, 08 Jul 2017 8:36    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Ich denke die Sondererlaubnis wird Führerschein heißen, denn wenn ein Auto komplett autonom fährt braucht man doch keinen mehr. Agree

Brian Wave

_________________


Mein YouTube Kanal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MichaelB78
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 25, 2015
Beiträge: 483
Wohnort: 08258 Markneukirchen

Ride: 2009er Mustang GT Coupe
PostenVerfasst am: Sun, 09 Jul 2017 19:22    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

LilCammer wrote:
Wenn ich die verschiedenen Assistenzsysteme in den aktuellen Autos mal so beobachte - nur mal ein simples Beispiel: Regensensor Scheibenwischer - wie lange gibt's den schon ? Na zu 60-70% erfüllt er meistens meine Erwartungen ... Laughing
Da freu' ich mich echt schon auf die autonomen Fahrzeuge - das wird ein Spaß - selbst mit nur 5%-falsche-Entscheidung-getroffen-Quote. Scared

Michael

Ich denke auch es wird immer mal ne Falschentscheidung geben, egal bei welchem System. Aber ich denke mir immer wie hoch ist denn die Falschentscheidungsquote bei dem durchschnittlichen Autofahrer? Da sehe ich die Technik nicht im Nachteil, wobei es mir schon wichtig wäre das jeder in der Zukunft selbst entscheiden kann ob das Auto autonom fährt oder man selbst die Kontrolle übernimmt. Wäre das beste beider Systeme!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Johann
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 21, 2011
Beiträge: 408
Wohnort: 80797 München

Ride: 70er Grande 302
PostenVerfasst am: Sun, 09 Jul 2017 19:58    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Bin im Tesla schon gesessen und hab ihn selbst fahren lassen. Super!

Ich hoffe, dass sich das schneller durchsetzt und wir nicht 20 Jahre warten müssen.

Mir ist es auch lieber, als jeder Mensch, der mir auf der Landstraße entgegen kommt und ich nicht weiß, ob er jetzt doch noch überholt um zu zeigen, dass seine Fahrkünste und sein Auto suuuuper sind.

Werd scho!

Grüße, Johann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
trio
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 2559
Wohnort: Gone

Ride: V8 07er
PostenVerfasst am: Sun, 09 Jul 2017 20:19    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

MichaelB78 wrote:
LilCammer wrote:
Wenn ich die verschiedenen Assistenzsysteme in den aktuellen Autos mal so beobachte - nur mal ein simples Beispiel: Regensensor Scheibenwischer - wie lange gibt's den schon ? Na zu 60-70% erfüllt er meistens meine Erwartungen ... Laughing
Da freu' ich mich echt schon auf die autonomen Fahrzeuge - das wird ein Spaß - selbst mit nur 5%-falsche-Entscheidung-getroffen-Quote. Scared

Michael

Ich denke auch es wird immer mal ne Falschentscheidung geben, egal bei welchem System. Aber ich denke mir immer wie hoch ist denn die Falschentscheidungsquote bei dem durchschnittlichen Autofahrer? Da sehe ich die Technik nicht im Nachteil, wobei es mir schon wichtig wäre das jeder in der Zukunft selbst entscheiden kann ob das Auto autonom fährt oder man selbst die Kontrolle übernimmt. Wäre das beste beider Systeme!

Pro manuell gefahrenem km wirst du dann mehr Versicherungsprämie zahlen dürfen.
Man wird sich in diesen Autos langweilen, ach halt, dein Chef wird dir die Bürostunden streichen, du sollst den Papierkram auf der A5 erledigen, damit er reicher wird.
Oder, noch schlimmer, wie jetzt schon beim Fliegen, keine Arbeit erledigt, keine Arbeitszeit angerechnet.
Oder du kannst früher beim Kunden sein, Fahren strengt ja dann nicht mehr an.
Oder kannst noch spät nach Hause fahren, Hotels sind nur was für Minderperformer.

Die Seiteneffekte haben wir alle noch nicht begriffen.

_________________
Früher war auch die Zukunft besser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Johann
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 21, 2011
Beiträge: 408
Wohnort: 80797 München

Ride: 70er Grande 302
PostenVerfasst am: Mon, 10 Jul 2017 9:54    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Man wird sich in diesen Autos entspannen können, auch weil Dein Chef Dir Deine Ruhe lässt. Er freut sich, wenn sich die MitarbeiterInnen auch auf der Fahrt vom und in's Büro erholen und nicht ihre Aggressionen auf der Straße abbauen.

Oder, noch besser, wie jetzt schon beim Fliegen, Lehne zurück, Glas Rotwein bestellen, Film anschauen.

Und Du kannst früher beim Kunden sein, wenn Du möchtest. Fahren strengt ja dann nicht mehr an.

Oder Du kannst noch spät nach Hause fahren und bei Deiner Familie sein und musst nicht in's Hotel.


Kommt halt auf den Blickwinkel an Okido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Pumarius
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Feb 14, 2010
Beiträge: 2211
Wohnort: 67659 Kaiserslautern

Ride: Mustang GT 2007 redfire Premium
PostenVerfasst am: Mon, 10 Jul 2017 15:14    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Ein gewichtiges Argument, dass weniger Unfaelle passieren wuerden,
aber es gibt auch Millionen von spassorientierten Autofahrern, die mit Vernunft fahren.
Ich zaehle mich dazu.
Ich fahre nahezu nur aus Spassgruenden Auto. Diesen Spaß moechte ich in meiner Freizeit nicht missen.

_________________
FCK-Fan, Mustang GT-Fahrer redfire Premium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LilCammer
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Mar 04, 2003
Beiträge: 956
Wohnort: Markt Wald

Ride: '76 Ford Econoline, '83 Citroen Dyane, '71 Morris Minor Traveller
PostenVerfasst am: Mon, 10 Jul 2017 15:19    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Interessant wird ja auch noch die Schuldfrage im Falle eines Falles.
Schon heute beziehen sich ja die Hersteller auf Geschreibsel in der Bedienungsanleitung.
Siehe Artikel in der aktuellen ADAC: Toyota Auris kann Verkehrsschilder lesen. Liest aber z.B. statt 12t Gewichtslimit 120 Tempolimit. Fahrer ist damit unzufrieden, aber Toyota verweist auf das Nichtfunktionieren bei Sonne scheint auf den Sensor, Nebel, Staub, etc. (Bedienungsanleitung).

Die Verantwortung wird man immer schön dem Fahrer zuschieben (Lobbyisten in Berlin und Brüssel werden schon dafür sorgen).
Und wie wir alle wissen, kümmern sich die Fahrer ja heute schon lieber um Ihre Smartphones als um den Verkehr.

Ich sag ja - das gibt noch einen Heidenspaß, wenn da die Sensoren von mehreren Fahrzeugen gleichzeitig zuviel Sonne abkriegen ...

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
fireburt
Oiler
Oiler


Dabei seit: Oct 30, 2005
Beiträge: 485
Wohnort: Norddeutschland

Ride: US-Cars
PostenVerfasst am: Mon, 10 Jul 2017 15:23    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Wer für selbstfahrende Autos votiert soll bitte mit dem Bus fahren.
Man sieht: gibts also schon. Man kann schlafen, Zeitung lesen, essen etc.

Auf geht's! Okido

_________________
"go for what you know"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Johann
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 21, 2011
Beiträge: 408
Wohnort: 80797 München

Ride: 70er Grande 302
PostenVerfasst am: Mon, 10 Jul 2017 15:37    Titel: Re: Fahrzeug führen nur noch mit Sondererlaubnis !? Antworten mit Zitat

Der Unterschied zum Busfahren dürfte bekannt sein und deshalb auch keine ernst gemeinte Alternative.

Aber Vorteil Bus: Da gibts eine Toilette und eine Bar.


Im Bericht steht in 20 Jahren. Da macht die Sonne, der Schnee, etc den Sensoren nix mehr.

Probiert es mal aus! Tesla kann sich jeder leihen!
Macht Spaß!


Beste Grüße
Johann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche
Seite 2 von 3
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy