dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Händler Forum › Händlerangebote (rockauto.com) › würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen
würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen
Händlerangebote für Teile aus USA
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FireStang
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Apr 22, 2005
Beiträge: 1472
Wohnort: Neuss

Ride: 07er H2 , 09er GT500KR , 13er Cami SS
PostenVerfasst am: Tue, 30 May 2017 19:59    Titel: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

Da diese Thread ein @RockAuto Thread ist würde ich gerne meine Erfahrungen auch mit euch teilen.


Ich habe schon ein Paar mal bei RockAuto bestellt und auch bei einige meine US-Reisen Sachen bestellt und zum Hotel liefern lassen, so könnte ich teuere Versandkosten nach D sparen und zusätzlich die Zoll oder auch Mehrwertsteuer- Kosten sparen, hat auch immer super geklappt bis jetzt mit 1 Lieferung von 2 von Rockauto

So auch bei der letzte Reise dieses Jahr, habe ein paar Sachen bei andere Händler gekauft sowie auch von RockAuto und zu dem Hotel liefern lassen wo wir unsere vorletzte Übernachtung vebracht haben ( damit ich die Teile nicht den ganzen Urlaub im Auto rum fahren muss oder sogar gestohlen werden )

Bei ALLE Bestellungen habe ich genau die gleiche Adresse eingegeben und habe natürlich genau darauf geachtet das nicht nur der Hotelnamen drauf steht sondern vor allem meine Name . Nur leider müßten die Sachen von RockAuto aus 2 verschiede Lagern geliefert werden ( kommt oft vor), und 1 diese Teile/Paket kam nicht an. Das heisst: Ich habe nur 1 Bestellung von mehrere Teile rausgegeben, aber die Teile werden teilweise getrennt versendet da aus verschiedene Warenlagen versendet werden.
Als ich dann in Deutschland zurück war habe ich erfahren das mein Packet doch irgendwann im Hotel angekommen ist, aber leider ohne Namen oder ohne Hotelzimmernummer , im Grunde genommen könnte diese Packet für irgend einen Mitarbeiten sein oder ein der rund 300 Gäste ....RockAuto hat nämlich in einem Paket meine Adresse getippt wie ich auch durchgegeben habe, aber bei der andere Lieferung hat es Rockauto versäumt und meine Name nicht eingetippt, nur Hotelnamen, haben so zusagen nicht die Sachen übernommen wie ich es bei der Bestellung eingegeben habe.

Also, müßte mir dieses Teil nach D. verschickt werden und der Hotelmanager war so kooperativ und das erledigt, Zollkosten waren knapp über 30€ und Versand 205€
Das heisst über 235€ an extra unnötige Kosten und natürlich zusätzlich die Versandkosten innerhalb der USA.

Habe natürlich RockAuto kontaktiert aber von RockAuto kam NULL Einsicht, unter anderem mit der aussage von " Jesse " : Sie müssen das mit dem Hotelmanagement klären :pdt37: :pdt23: :twisted:
Und wenn man denkt das wäre schon alles und unverschämt genug, nein, RockAuto antwortet nicht mehr auf eMails, respektlos

Erschreckend und Katastrophal zu gleich diese Verhalten und Service Qualität von RockAuto

Ist wie bei Versicherungen, so lange man fleißig einzahlt und den Kunden das Geld aus der Tasche gezogen wird ist alles gut , sobald man als Kunde irgendwelche Problemen und Leistungen zurück haben will dann ist plötzlich die "so gute Versicherung" der alle schlechteste, dann lässt man der Kunde hängen, meistens hilft nur noch der Anwalt.
So auch bei RockAuto, ich war immer zufrieden, aber hatte scheinbar immer Glück das alles normal oder gut verlaufen ist, weil so wie es aussieht wenn was nicht richtig läuft lässt RockAuto die Kunden hängen , unterste Schublade :evil:

Übrigens, alle meine andere Bestellungen aus 3 verschiedene Händler kamen an, die haben im Gegensatz zu Rockauto ihre Hausaufgabe gemacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RockAuto
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Mar 23, 2012
Beiträge: 79
Wohnort: Madison, WI 53719 USA

Ride: verschiedene
PostenVerfasst am: Tue, 30 May 2017 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

FireStang wrote:
Da diese Thread ein @RockAuto Thread ist würde ich gerne meine Erfahrungen auch mit euch teilen.


Ich habe schon ein Paar mal bei RockAuto bestellt und auch bei einige meine US-Reisen Sachen bestellt und zum Hotel liefern lassen, so könnte ich teuere Versandkosten nach D sparen und zusätzlich die Zoll oder auch Mehrwertsteuer- Kosten sparen, hat auch immer super geklappt bis jetzt mit 1 Lieferung von 2 von Rockauto

So auch bei der letzte Reise dieses Jahr, habe ein paar Sachen bei andere Händler gekauft sowie auch von RockAuto und zu dem Hotel liefern lassen wo wir unsere vorletzte Übernachtung vebracht haben ( damit ich die Teile nicht den ganzen Urlaub im Auto rum fahren muss oder sogar gestohlen werden )

Bei ALLE Bestellungen habe ich genau die gleiche Adresse eingegeben und habe natürlich genau darauf geachtet das nicht nur der Hotelnamen drauf steht sondern vor allem meine Name . Nur leider müßten die Sachen von RockAuto aus 2 verschiede Lagern geliefert werden ( kommt oft vor), und 1 diese Teile/Paket kam nicht an. Das heisst: Ich habe nur 1 Bestellung von mehrere Teile rausgegeben, aber die Teile werden teilweise getrennt versendet da aus verschiedene Warenlagen versendet werden.
Als ich dann in Deutschland zurück war habe ich erfahren das mein Packet doch irgendwann im Hotel angekommen ist, aber leider ohne Namen oder ohne Hotelzimmernummer , im Grunde genommen könnte diese Packet für irgend einen Mitarbeiten sein oder ein der rund 300 Gäste ....RockAuto hat nämlich in einem Paket meine Adresse getippt wie ich auch durchgegeben habe, aber bei der andere Lieferung hat es Rockauto versäumt und meine Name nicht eingetippt, nur Hotelnamen, haben so zusagen nicht die Sachen übernommen wie ich es bei der Bestellung eingegeben habe.

Also, müßte mir dieses Teil nach D. verschickt werden und der Hotelmanager war so kooperativ und das erledigt, Zollkosten waren knapp über 30€ und Versand 205€
Das heisst über 235€ an extra unnötige Kosten und natürlich zusätzlich die Versandkosten innerhalb der USA.

Habe natürlich RockAuto kontaktiert aber von RockAuto kam NULL Einsicht, unter anderem mit der aussage von " Jesse " : Sie müssen das mit dem Hotelmanagement klären :pdt37: :pdt23: :twisted:
Und wenn man denkt das wäre schon alles und unverschämt genug, nein, RockAuto antwortet nicht mehr auf eMails, respektlos

Erschreckend und Katastrophal zu gleich diese Verhalten und Service Qualität von RockAuto

Ist wie bei Versicherungen, so lange man fleißig einzahlt und den Kunden das Geld aus der Tasche gezogen wird ist alles gut , sobald man als Kunde irgendwelche Problemen und Leistungen zurück haben will dann ist plötzlich die "so gute Versicherung" der alle schlechteste, dann lässt man der Kunde hängen, meistens hilft nur noch der Anwalt.
So auch bei RockAuto, ich war immer zufrieden, aber hatte scheinbar immer Glück das alles normal oder gut verlaufen ist, weil so wie es aussieht wenn was nicht richtig läuft lässt RockAuto die Kunden hängen , unterste Schublade :evil:

Übrigens, alle meine andere Bestellungen aus 3 verschiedene Händler kamen an, die haben im Gegensatz zu Rockauto ihre Hausaufgabe gemacht

Guten Tag,

wir bedauern, dass Sie eine schlechte Erfahrung mit Ihrer Bestellung hatten. In dieser Situation hat der Kunde vergessen, die Hotelzimmernummer in der Lieferadresse anzugeben, bevor die Bestellung aufgegeben wurde. RockAuto hat erst von der Situation erfahren, nachdem der Kunde schon wieder in Deutschland war. RockAuto kann leider nicht dafür verantwortlich sein, wenn ein Hotelzimmernummer oder andere wichtige Informationen in der Lieferadresse von dem Kunde nicht angegeben wird. Die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von dem Kunde.

MfG,
RockAuto Marketing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
FireStang
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Apr 22, 2005
Beiträge: 1472
Wohnort: Neuss

Ride: 07er H2 , 09er GT500KR , 13er Cami SS
PostenVerfasst am: Tue, 30 May 2017 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

RockAuto wrote:

Guten Tag,

Die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von dem Kunde.

MfG,
RockAuto Marketing

Das ist eine LÜGE Banghead

Ist nicht eure Ernst oder? das ist doch schon Verarschung Banghead Banghead Banghead

Ihr habt nach wie vor absolut keine Einsicht Thumbs Down Thumbs Down Thumbs Down Thumbs Down

Nochmal: 1 BESTELLUNG = 2 Lieferungen
Ich habe bei euch " 1 " Bestellung gemacht, ihr habt meine Bestellung (4 Teile) in 2 Pakete gesplittet, IHR HABT 2 UNTERSCHIEDLICHE VERSANDETIKETTEN GEMACHT, 1 Paket würde von eine Lagerhaus geliefert der andere Paket von eine andere Lagerhaus
Warum kam dann ein Paket an und der andere nicht ???????????????? Von mir habt ihr nur " 1 " Lieferadresse bekommen und nicht " 2" !!! Machts jetzt Klick da oben????? Aber Ihr wollt ( so wie es aussieht absichtlich) auf gar kein Fall zugeben

Wenn die Lieferadresse von mir falsch gegeben worden wäre dann würde ich beide Pakete nicht bekommen, aber 1 Paket habe ich bekommen, MIT MEINEN NAMEN WIE ICH AUCH EINGEGEBEN habe und ich habe die Lieferadresse ein einziges mal bei der Bestellung eingegeben. Das passt überhaupt nicht mit ihre Satz überein :"Die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von dem Kunde."
Nach Ihre eigene Aussage dürfte ich dann beide Pakete nicht bekommen haben,sie widersprechen sich selber

Ausserdem habe ich 3 weitere Bestellungen bei andere Händler gemacht, mit EXAKT gleiche Lieferadresse mit meinen Namen. Alles angekommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RockAuto
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Mar 23, 2012
Beiträge: 79
Wohnort: Madison, WI 53719 USA

Ride: verschiedene
PostenVerfasst am: Wed, 31 May 2017 0:04    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teile Antworten mit Zitat

FireStang wrote:
RockAuto wrote:

Guten Tag,

Die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von dem Kunde.

MfG,
RockAuto Marketing

Das ist eine LÜGE Banghead

Ist nicht eure Ernst oder? das ist doch schon Verarschung Banghead Banghead Banghead

Ihr habt nach wie vor absolut keine Einsicht Thumbs Down Thumbs Down Thumbs Down Thumbs Down

Nochmal: 1 BESTELLUNG = 2 Lieferungen
Ich habe bei euch " 1 " Bestellung gemacht, ihr habt meine Bestellung (4 Teile) in 2 Pakete gesplittet, IHR HABT 2 UNTERSCHIEDLICHE VERSANDETIKETTEN GEMACHT, 1 Paket würde von eine Lagerhaus geliefert der andere Paket von eine andere Lagerhaus
Warum kam dann ein Paket an und der andere nicht ???????????????? Von mir habt ihr nur " 1 " Lieferadresse bekommen und nicht " 2" !!! Machts jetzt Klick da oben????? Aber Ihr wollt ( so wie es aussieht absichtlich) auf gar kein Fall zugeben

Wenn die Lieferadresse von mir falsch gegeben worden wäre dann würde ich beide Pakete nicht bekommen, aber 1 Paket habe ich bekommen, MIT MEINEN NAMEN WIE ICH AUCH EINGEGEBEN habe und ich habe die Lieferadresse ein einziges mal bei der Bestellung eingegeben. Das passt überhaupt nicht mit ihre Satz überein :"Die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von dem Kunde."
Nach Ihre eigene Aussage dürfte ich dann beide Pakete nicht bekommen haben,sie widersprechen sich selber

Ausserdem habe ich 3 weitere Bestellungen bei andere Händler gemacht, mit EXAKT gleiche Lieferadresse mit meinen Namen. Alles angekommen

Guten Tag,

Alles wird automatisch von unserem System bearbeitet, und aus diesem Grund ist es nicht möglich, dass zum Beispiel ein RockAuto Kundendienstmitarbeiter einen Tippfehler gemacht hat. Wie gesagt, die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von Ihnen.

Außerdem haben wir Ihnen die Sendungsinformationen per E-Mail gesendet, damit Sie die Pakete verfolgen konnten, genau sehen konnten wann die Sendung ankommt ist, und wer die Sendung entgegengenommen hat. Es ist die Verantwortung des Kunden, nicht RockAuto, alle wichtige Informationen (in diesem Fall hat die Zimmernummer gefehlt) anzugeben und die Annahme mit der Hotelrezeption auszumachen.

Verstehen Sie uns nicht falsch: Wenn RockAuto einen Fehler macht, bieten wir eine Lösung auf unseren Kosten an, aber in diesem Fall war keinen Fehler auf RockAuto zurückzuführen.

MfG,
RockAuto Marketing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
MPCCI
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 07, 2010
Beiträge: 2733
Wohnort: 53797 Lohmar

Ride: 2006 12V Convertible LL, Ford Studentenmobiliartransporter, Gazelle Rad, 28'' HP Einkaufskorb
PostenVerfasst am: Wed, 31 May 2017 4:48    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

FireStang wrote:
würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen

Dann teile ich mal meine Erfahrung mit:

@Rockauto: Alles immer bestens Okido

Ich bin froh, dass es so einen guten Autoteilehändler wie Rockauto gibt Okido . Super Webseite, einfache Bestellung, alle wichtigen Teile immer auf Lager, niemals irgend ein Problem mit der Bestellung gehabt respekt .

Und manches mal stelle ich mir die Frage, wie Rockauto überhaupt noch Geld verdient, wenn ein Ölfilter oder eine Zündkerze $1 kosten, oder ein Scheibenwischer $2, Dinge, für die wir hier in der EU 10-20 EUR bezahlen.

Für Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Versandkosten kann Rockauto ja nichts. Es ist ja letztlich die EU, die mal so eben 30-35% on top draufschlägt. Selbst mit TTIP wäre das ja nicht geändert worden Banghead ... wozu dann eigentlich ein Freihandelsabkommen Confused

@FireStang

Du hast das Paket nicht bekommen .. shit happens. Dann beschwere Dich bei dem Verursacher der Zusatzkosten, nämlich der EU, oder aber beim Versender (FedEx?), aber nicht bei einem Top Teilelieferanten. Lasse Dir die Teile nach Neuss liefern, an Deine Heimatadresse, und alles ist gut.

Wave Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
StKlaas
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Apr 22, 2006
Beiträge: 3611
Wohnort: Herrenberg

Ride: Mustang 66 Coupé, 75 Fastback, 89 Convertible, 98 GT - Ranger 96 - Mercury Grand Marquis 88 - Jeep
PostenVerfasst am: Wed, 31 May 2017 5:46    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

Die Versandkosten von Rockauto sind zum Teil schon ganz schön happig - verglichen mit denen der Anbieter auf ebay - was man auch tun sollte.....

_________________
I´d rather push a Ford than drive a Chevy!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
bombe
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Apr 11, 2009
Beiträge: 2114
Wohnort: 30880 laatzen

Ride: black mustang gt 2006 ,1340 shovelhead
PostenVerfasst am: Wed, 31 May 2017 5:47    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

Verstehen Sie uns nicht falsch: Wenn RockAuto einen Fehler macht, bieten wir eine Lösung auf unseren Kosten an, aber in diesem Fall war keinen Fehler auf RockAuto zurückzuführen.

MfG,
RockAuto Marketing

Das kann ich bestätigen.
Schon so einiges bei Rockauto bestellt.
Funktionierte bis jetzt immer gut
Einmal war ein Teil defekt.

Rockauto kurz ein Foto davon geschickt.
Es wurde sofort ein neues Teil geschickt.

Bombe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
guppi
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Dec 30, 2011
Beiträge: 779
Wohnort: 50170 Kerpen

Ride: 2008 Roush SC
PostenVerfasst am: Wed, 31 May 2017 7:19    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

Hört sich für mich so an das ein Mitarbeiter geschlampt hat .
Wie bitte kann man denn nur die Stadt und NUR den Hotelnamen als Versandadresse
Eingeben?
Für mich ganz klar, menschliches Versagen

Gerd

_________________
VMP1900 TVS 518 PS b.8,7 psi ,21" Corniche Wheels,Magnaflow ES ,AFCO Kühler;GT500 Optik ,2014er Brembo 15 "Bremse vorne,hinten 13"Steeda Bremse,Roush Hechspoiler,3,73 Diff
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
kunoKeller52
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 05, 2013
Beiträge: 326
Wohnort: 07907 Schleiz

Ride: FM 1968 Cabrio , (289 C- Code) 351 W
PostenVerfasst am: Wed, 31 May 2017 22:38    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teile Antworten mit Zitat

Wave Fire Stang ,

das ist sicher ärgerlich und ich glaube dir das zu 100% .

Sei froh, dass du bis jetzt - wenn alles gut lief - auch gut die " unnötigen" Ausgaben gespart hast ....
Bei denen ist es wie bei Amazon : 10 Kleinigkeiten online kaufen , dafür aber 9 mal Versand bezahlen weil alles von irgendwoher geliefert wird .
Ich mache das nicht mehr.
Wenn ich bei EINEM " Laden " bestelle und kaufe , dann soll DER alles zusammenkarren und in einem "Bündel" liefern .
So war es früher mal - ist vorbei .

Aber selbst bei Summit ode MU ...etc. kannst du Pech haben und EINE Bestellung kommt in X- Teillieferungen beim Transporteur an ....bis keiner mehr den Durchblick hat ( ...da allerdings OHNE Transportkosten bzw. Mehrkosten ! )

..... manchmal verliert man , manchmal gewinnen die Anderen ....
Wave kk52

_________________
...Bis denn mal und immer eine GUTE FAHRT !
Gruss kK52 ( ... no risk no fun ... )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
drago1901
Oiler
Oiler


Dabei seit: Nov 02, 2013
Beiträge: 467
Wohnort: 24118 Kiel

Ride: Mustang 2006 ,Clio GrandTour 2010 , YamahaR1
PostenVerfasst am: Thu, 01 Jun 2017 10:33    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

....ich verstehe das nicht ganz.
Also wenn das 1 Bestellung ist , muss das ja auch 2 identische Adressen haben.
Kopfschütteln verursacht schon die Aussage....."wir können keinen Fehler machen!!"...frag mich nur , wer dann den Fehler gemacht hat , wenn's beim 1. mal gefunzt hat ?
Du hast ja jetzt sogar hier schon 2x eine Absage bekommen.
Kulanzmässig hätte ich einen Gutschein erwartet....mit 'ner Anerkennungssumme....aber auf dem Auge sind die wohl ein bisschen blind.
Ob du jetzt weiter da kaufst....das ist nur dein Ding.
Ich für meinen Teil habe da jetzt auch schon ein paarmal bestellt....und es ist immer so gekommen , wie und wohin ich es wollte.
Was die Transportkosten betrifft....ich such mir meinen Kram aus, erstmal egal aus welchem Lager die Teile kommen.....( und wir reden hier von Amerika - da liegen zwischen den Lagern schon mal schnell ein paar 1000km und nicht wie in Old Germany, wo du an 1 Tag mal eben durchrauscht - dad schon mal mehr Transportkosten )....und danach versuche ich die Bestellung lagermässig zu optimieren....also so wenige Lager wie möglich.....und ganz zum Schluss mit nem deutschen Anbieter vergleichen (wenn möglich) ....also ich habe bis jetzt immer 'nen Deal gemacht!
Klar, hinterher ist es immer leicht , klug zu schnacken, aber die zusätzlichen Transportkosten sind ja schon echt nicht Ohne....muss sich dann ja trotzdem noch gelohnt haben , die aufzubringen.
Gruss Peter Wave

_________________
Mein Nachbar fährt jetzt einen Mustang-4-Zylinder ....... um zu sparen! Ja nee, ist klar !
Ich werd' mir jetzt 'nen 8-Zylinder kaufen , da spar ich dann doppelt !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
FireStang
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Apr 22, 2005
Beiträge: 1472
Wohnort: Neuss

Ride: 07er H2 , 09er GT500KR , 13er Cami SS
PostenVerfasst am: Thu, 01 Jun 2017 17:55    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teile Antworten mit Zitat

RockAuto wrote:

Alles wird automatisch von unserem System bearbeitet, und aus diesem Grund ist es nicht möglich, dass zum Beispiel ein RockAuto Kundendienstmitarbeiter einen Tippfehler gemacht hat. Wie gesagt, die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von Ihnen.



Wieder eine LÜGE

Beweis nr. 1
Hier ein Screenshot sogar aus der RockAuto HP mit Namen





Beweis nr. 2

Screenshot aus meinem email vom Auftragsbestätigung mit Namen







Beweis nr. 3
Screenshot vom email des Hotel Managers , zitiere : ...... package without a name ..... , Paket OHNE Namen
RockAuto wrote:

Wie gesagt, die Lieferadresse wurde genau so auf dem Versandetikett ausgedruckt, wie angegeben von Ihnen.

LÜGE





Ich habe immer noch nicht verstanden was eure Masche ist euch aus eure Fehler raus zu reden , oder ob ihr Nachhinein sieht das Ihr bei eure erste Beurteilung falsch lag und eure Fehler dann nicht mehr einsehen wollt ( das spricht nur für Schwäche), oder für wie Blöd ihr eure Kunden darstellt OBWOHL DIE LAGE SEHR EINDEUTIG IST, Eure Kunden sind für euch anscheinend nur Geldmaschinen die zu Funktionieren haben, wenn diese Maschinen nicht Funktionieren wie Ihr wollt dann sind sie euch ein Dreck wert, also wir Kunden

Eine Schande und armselig Banghead Tied Thumbs Down Thumbs Down Thumbs Down Thumbs Down Thumbs Down für ein Laden wie RockAuto


Zwei Fragen an @RockAuto

FRAGE 1 : Wenn ich meine Namen bei der Bestellung nicht eingegeben habe so wie Ihr behauptet , WARUM HABE ICH 1 PAKET MIT MEINE NAMEN BEKOMMEN Confused Confused Confused

Ist meine Name durch ein Wunder auf dem Paket gelandet???



FRAGE 2 : Ich habe " 1 " Bestellung gemacht, leider müßte in 2 Pakete geteilt werden da die Teile aus unterschiedliche Orte versendet werden müßten -> Warum habe ich ein Paket bekommen, da diese meine Namen hatte obwohl ich das angeblich nicht eingegeben habe Surprised und warum habe der andere Paket nicht bekommen weil meine Namen nicht drauf war Confused Confused Confused


guppi wrote:
Hört sich für mich so an das ein Mitarbeiter geschlampt hat .
Wie bitte kann man denn nur die Stadt und NUR den Hotelnamen als Versandadresse
Eingeben?
Für mich ganz klar, menschliches Versagen

Gerd
Ja Gerd / @guppi , wie du sagst "ist ganz klar menschliches versagen" , das behaupte ich auch.
Eigentlich sollte die Situation jedem ganz Klar sein, und ehrlich gesagt bin ich mir sehr sicher das das auch @RockAuto klar ist,so blöd können die doch nicht sein, aber die wollen es zu verrecken einfach nicht zu geben

DAs wie du sehr schön beschreibst "ein Mitarbeiter geschlampt hat" ist absolut kein Problem, jede von uns ohne Ausnahmen macht Fehlern , aber mann sollte/müßte wie in diesem Fall dem Kunden gegenüber die Fehler einsehen und versuchen zu regeln , aber RockAuto hat von vorne rein eine Blockade gebildet und bleibt stur


0 8 15 Problemen wie z.B. ein Teil nachliefern oder defektes Teil austauschen kriegen die zwar scheinbar noch geregelt (kriegt sonst auch jede andere kleinen Betrieb hin) , aber sobald die ein Fehler verursachen was etwas aufwändiger ist und der Kunde auch sehr tief in sein Portmonee durch RockAutos Fehler greifen muss dann stellen die auf NULL EINSICHT-Modus




Arrow hier ist noch nicht ende
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RockAuto
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Mar 23, 2012
Beiträge: 79
Wohnort: Madison, WI 53719 USA

Ride: verschiedene
PostenVerfasst am: Thu, 01 Jun 2017 18:50    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

Guten Tag,

Es ist wichtig zu erwähnen, dass wir Ihnen die Sendungsinformationen am 27. Februar per E-Mail gesendet haben, damit Sie wissen, wann das Paket ankommt und Sie die Abholung bei der Hotelrezeption organisieren könnten. Das Paket wurde laut Sendungsinformationen am 2. März zugestellt, ein Tag nach der Zustellung der ersten Sendung.

Wir verstehen nicht, warum Sie das Paket nicht bei der Rezeption abgeholt haben als die Sendungsinformationen angezeigt hat, dass die Sendung zugestellt wurde. Sie hätten doch die Sendungsinformationen verwenden können, um das Paket bei der Hotelrezeption abzuholen. RockAuto kann nicht dafür verantwortlich sein, wenn das Paket an die richtige Adresse zugestellt wurde aber Sie das Paket bei der Hotelrezeption nicht abgeholt haben.

Leider haben Sie das Situation erst am 12. März auf unsere Webseite gemeldet, nachdem Sie wieder in Deutschland waren. Sie haben die Sache selbst in die Hand genommen und das Hotel aufgefordert, die Sendung mit teurem 200.- Euro Versand nach Deutschland zu versenden, bevor RockAuto eine alternative Lösung anbieten konnte. Wir hätten in diesem Fall vorgeschlagen, dass das Hotel die Sendung an RockAuto zurücksendet, und Wir hätten dieses Teil für €40 (inklusive Zoll u. Steuern!) nach Deutschland verschicken können.

Kurz gefasst: Paket wurde an das richtige Hotel zugestellt, der Kunde hat nicht auf die Sendungsinformationen geachtet und hat das Paket nicht bei der Rezeption abgeholt, und hat die Situation erst nach 10 Tagen bei RockAuto gemeldet.

MfG,
RockAuto Marketing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
LilCammer
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Mar 04, 2003
Beiträge: 956
Wohnort: Markt Wald

Ride: '76 Ford Econoline, '83 Citroen Dyane, '71 Morris Minor Traveller
PostenVerfasst am: Thu, 01 Jun 2017 20:25    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teile Antworten mit Zitat

@FireStang: nun komm mal wieder runter.

Vielleicht hast Du sogar Recht und alles ist so wie Du's sagst - ABER - hier so ein Fass aufzumachen, weil mal eine Lieferung nicht geklappt hat - Tied
Wie sieht Deine Aufregung aus, wenn mal was wirklich Schlimmes passiert ?

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
vegas
Oiler
Oiler


Dabei seit: Dec 14, 2009
Beiträge: 482
Wohnort: 9240 Uzwil Schweiz

Ride: 66 Fastback 289, 67 Fastback 390 GTA, 67 Cabrio 289 (resto), Citroen 2CV
PostenVerfasst am: Thu, 01 Jun 2017 20:34    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teile Antworten mit Zitat

+1 Laughing
Gruss Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Vogelmann
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 17, 2004
Beiträge: 465
Wohnort: Eiterfeld

Ride: 64'Tbird Convertible,83'F150
PostenVerfasst am: Thu, 01 Jun 2017 20:43    Titel: Re: würde gerne meine Erfahrung mit Rockauto mit euch teilen Antworten mit Zitat

Quote::
Leider haben Sie das Situation erst am 12. März auf unsere Webseite gemeldet, nachdem Sie wieder in Deutschland waren. Sie haben die Sache selbst in die Hand genommen und das Hotel aufgefordert, die Sendung mit teurem 200.- Euro Versand nach Deutschland zu versenden, bevor RockAuto eine alternative Lösung anbieten konnte. Wir hätten in diesem Fall vorgeschlagen, dass das Hotel die Sendung an RockAuto zurücksendet, und Wir hätten dieses Teil für €40 (inklusive Zoll u. Steuern!) nach Deutschland verschicken können.

ich würde einfach mal sagen - dumm gelaufen für den User.......oder selbst Dumm ! Wave

Davon abgesehen, würde ich mir NIEMALS Teile in ein Hotel liefern lassen, wenn ich da nicht ständig wohnen wohnen würde. Postler könnten streiken, der Laster wird geklaut, oder könnte nen Unfall haben, Aliens fliegen ein, die Russen könnten auch kommen,etc.etc.....

Ich bestell schon seit etlichen Jahren bei RA und hab niemals nicht etwas Negatives erfahren müssen. Im Gegenteil ! Äusserst kulant und zuvorkommend ! An deren Service kann sich manch deutscher Händler eine ganz dicke Scheibe abschneiden ! Zudem gibt es einen deutschsprachigen Service, was bei den Yankees wohl kaum ein zweites Mal möglich ist.
Selbst Bestellungen, die ich an NORMALE Postadressen innerhalb der USA liefern lies, um sie als Sammeltransport im Container nach Europa kommen zu lassen, haben immer zu 100% geklappt.
Das Einzige, was ich bemängeln muss - es gibt nicht immer die kleinen,geilen Magnetsticker......harharhar....;-)

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Händlerangebote (rockauto.com)
Seite 1 von 2
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy