dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Angebot und Nachfrage › Kauftipps › Kaufberatung Mustang 3.7 V6
Kaufberatung Mustang 3.7 V6
Schnäppchen im Internet oder bei Händlern kommen hier rein.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Kauftipps

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Denny86
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 30, 2015
Beiträge: 151
Wohnort: 74918 Angelbachtal

Ride:
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 9:59    Titel: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Hi Leute,

ich habe meine Kumpel und Arbeits kollegen, auch mit dem Mustang
Virus angesteckt.
jedenfalls Reicht ihm der V6 aus.
das einzigste was ihn stört, ist die VMAX von 180 KM/H
dem wäre aber mit einer alu Kardanwelle und anderm längsträge +
ein besuch beim Schropp abhilfe geschaffen.


jedenfalls haben wir am samstag einen termin bei einem ford händler
und nehmen diesen hier unter die lupe

ww3.autoscout24.de/cla...asrc=st|as

der macht bisher einen guten eindruck.
wenn das carfax und alles andere passt, wird er wohl zuschlagen.

ansonsten hätte ich noch eine alternative von Privat:

ww3.autoscout24.de/cla...asrc=st|as




so, jetzt seit ihr gefragt. klar der weisse hat weniger killometer, dafür ohne garantie, da von privat.



Edit: was mich noch interessiert, die facelift modelle haben eine 6 gang automatik, mit tiptronik, wo man alle gänge von 1-6 manuell durch schalten kann, ist das richtig ?
lg Wave
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DeeCee
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 22, 2005
Beiträge: 4959
Wohnort: Lübeck

Ride: 06 GT Conv. m90
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 11:24    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Moin,

beim Händlerangebot habe ich mal wieder das "Unfallfrei" nicht gefunden. CarFax nutzt Deinem Kollegen gar nichts, wenn der Wagen neu nach Deutschland importiert wurde.

Von den Daten her gefällt mir persönlich der Weiße besser...

Gruß,
Dierk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Hajo45
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Mar 27, 2015
Beiträge: 81
Wohnort: 31171 Nordstemmen

Ride: 2014 Mustang GT
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 14:20    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Ja, ab Modell 2013 hat die Automatik eine manuelle Wahlmöglichkeit. Der Wählschalter sitzt am Wählhebel, wenn du verstehst, was ich meine ;-) Ein Detail, was ich bei meinem 2014er öfter nutze. Schaltwippen sind ggf. über eine Nachrüstlösung realisierbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
marcomo
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 09, 2013
Beiträge: 217
Wohnort: 38477 Jembke

Ride: 2013er Mustang
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 14:26    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

ist VMax nicht 200?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Carter69
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jun 13, 2013
Beiträge: 456
Wohnort: 63739 Aschaffenburg; Deutschland

Ride:
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 14:59    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Die liegt bei ca. 185.

Der weiße hat eine bessere Ausstattung. Waren bei den 11ern die Spiegel beim Premiumpaket nicht in Wagenfarbe?

Edit: Würde den weißen nehmen, der hat eine bessere Ausstattung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
dinoderlange
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jun 19, 2013
Beiträge: 529
Wohnort: 45478 Mülheim a.d. Ruhr

Ride: mustang gt 2006 in red fire met.; Subaru Legacy, RR-bicycle
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 16:52    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Der weisse hat wirklich was, da schließe ich mich den Vorrednern an.

Gruß
Andreas

_________________
Wissen ist Macht. Wie schief gedacht!
Wissenschaft ist wenig, Können ist König!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Denny86
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 30, 2015
Beiträge: 151
Wohnort: 74918 Angelbachtal

Ride:
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 17:57    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Ok, Jetzt habe ich mal die Frage, was der weiße mehr an Ausstattung hat?

Und sind die schwarzen rückleuchten legal?

Falls der schwarze neu nach D kam, muss ich mal vor Ort schauen, ob etwas auf einen Unfall hindeutet.

Ah stimmt, das mit dem Getriebe war erst ab 13, aber das sollte kein Weltuntergang sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DeeCee
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 22, 2005
Beiträge: 4959
Wohnort: Lübeck

Ride: 06 GT Conv. m90
PostenVerfasst am: Sat, 30 Jan 2016 18:26    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Moin,

warum vergleichst Du die beiden Angebote nicht selbst?

Wenn ich mich nicht täusche, entdecke ich beim schnellen Vergleich die Winterräder, den Shaker, Premium beim Weißen...

Gruß,
Dierk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Denny86
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 30, 2015
Beiträge: 151
Wohnort: 74918 Angelbachtal

Ride:
PostenVerfasst am: Sun, 31 Jan 2016 13:03    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Kann selbst die unterschiede auf den fotos nicht geststellen, kenne mich mit dem facelift model nicht so gut aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DeeCee
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 22, 2005
Beiträge: 4959
Wohnort: Lübeck

Ride: 06 GT Conv. m90
PostenVerfasst am: Sun, 31 Jan 2016 14:18    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Moin,

in den Anzeigen ist neben den Fotos auch Text dabei...

Gruß,
Dierk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Denny86
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 30, 2015
Beiträge: 151
Wohnort: 74918 Angelbachtal

Ride:
PostenVerfasst am: Sun, 31 Jan 2016 21:52    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

ok, der weisse hat eine Premium ausstattung.

was immer da dazu gehört.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Keru
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 18, 2016
Beiträge: 143
Wohnort: 73441 Bopfingen

Ride: EU Camaro SS Cabrio MY2016, Seat IBIZA ST 1,6TDI Bj. 2010
PostenVerfasst am: Mon, 01 Feb 2016 23:24    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich würde nie ein Auto mit hellen (Leder-)Sitzen nehmen, sieht zwar schon super aus, aber eben nicht lange...

MfG.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
marcomo
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 09, 2013
Beiträge: 217
Wohnort: 38477 Jembke

Ride: 2013er Mustang
PostenVerfasst am: Tue, 02 Feb 2016 2:01    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Keru wrote:
Hallo,

Ich würde nie ein Auto mit hellen (Leder-)Sitzen nehmen, sieht zwar schon super aus, aber eben nicht lange...

MfG.

Kommt wohl immer auf die Pflege drauf an. Klar sind die anfälliger aber mit der richtigen Pflege hält sich das wohl in Grenzen.

Ansonsten ist Premium Ausstattung schon sehr empfehlenswert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Keru
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jan 18, 2016
Beiträge: 143
Wohnort: 73441 Bopfingen

Ride: EU Camaro SS Cabrio MY2016, Seat IBIZA ST 1,6TDI Bj. 2010
PostenVerfasst am: Tue, 02 Feb 2016 6:00    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Und weil sichs trotz intensiver Pflege nur in Grenzen hält würd ich davon abraten...
Die Falten die das Leder früher oder später v.a. an den Wangen und Sitzflächen bekommt dreckeln dann noch mehr und dann siehts aus wie kaputt.

Es gibt so viele günstige 6-Zylinder Modelle da ist sicher auch einer mit schwarzer/dunkler (Premium-)Ausstattung dabei... und/oder auch anderen tollen Sachen wie gescheites Fahrwerk oder so...

Hab auch mal gedacht ich will unbedingt einen mit beiger Ausstattung, und wenn die Autos bzw. die Sitze und die Verkleidungsteile rund um deine Füsse dann anschaust kommt dir das kalte Grauen. Das hat mich dann sehr schnell wieder auf schwarz gebracht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
DeeCee
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 22, 2005
Beiträge: 4959
Wohnort: Lübeck

Ride: 06 GT Conv. m90
PostenVerfasst am: Tue, 02 Feb 2016 22:46    Titel: Re: Kaufberatung Mustang 3.7 V6 Antworten mit Zitat

Keru wrote:
Hallo,

Ich würde nie ein Auto mit hellen (Leder-)Sitzen nehmen, sieht zwar schon super aus, aber eben nicht lange...

MfG.

Moin,

ich habe die beige Lederausstattung in meinem GT Cabrio – auch nach 10 Jahren und 120 TKm sieht die noch vergleichsweise gut aus. Ist auf jeden Fall kein Kaufhemmnis...

Gruß,
Dierk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Kauftipps
Seite 1 von 2
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy