dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Technik › 2.3L EcoBoost › 2,3 Liter??
2,3 Liter??
Fragen und Antworten zu den 2.3L EcoBoost Motoren
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht 2.3L EcoBoost

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amplifier
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jan 23, 2008
Beiträge: 942
Wohnort: 34119 Kassel

Ride: 2013er GT Premium in Performance White
PostenVerfasst am: Sat, 14 Feb 2015 21:09    Titel: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

...2,3 Liter? Wischwasserbehälter??? Shhh Scratchin

_________________
....blubbern muss es....
2013er GT // SCT X4 by Schropp /
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
South-Stang
Oiler
Oiler


Dabei seit: Nov 15, 2014
Beiträge: 377
Wohnort: 71034 Dagersheim

Ride: '05 GT Conv - schwarz, '67 Coupe - blau-türkis metallic, '05 Coupe Supercharged
PostenVerfasst am: Sat, 14 Feb 2015 21:22    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Im Gegenteil: das 0,3l zu viel!

Klick


Okido

_________________
Big Bada Boom - geschroppt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
FreeMustang
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 01, 2014
Beiträge: 352
Wohnort: 22111 Hamburg

Ride: 2013 GT Premium Cabrio
PostenVerfasst am: Sat, 14 Feb 2015 21:33    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Also ich glaub irgendwie dass der geil wird. Nicht nur schropp ist dran, sondern auch andere Tuner.
Wagner Tuning ist dabei einen Ladeluftkühler zu entwickeln, Jp performance wird sich den auch vorknöpfen... Und der neue Focus rs wird Serie auch über 320 PS mit dem Motor bekommen.

Und so ein nettes Turbo zischen ist auch nicht ohne.

_________________
Sagen was wahr ist, trinken was klar ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lestat1795
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 23, 2010
Beiträge: 4429
Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Ride: 1. 2011er Mustang V6 in D
PostenVerfasst am: Sat, 14 Feb 2015 21:34    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Ein eigenes Unterforum für den Ecoboost?
Langt da nicht das 2015 er Forum?

Für dem Coyote und 3,7L V6 gibt es ja auch kein eigenes Unterforum.
Wobei die Bezeichnungen der Unterforen eh etwas sonderbar sind.
2005-09(s197) ist völliger Quatsch und wird so aber dauernd nachgeplappert.
S197 ist die ganze Modellreihe 2005-14.

_________________
Schöne Grüße Emanuel

Mein Thread Der Mustangmoos Stammtisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
SilverPony
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jun 04, 2011
Beiträge: 2600
Wohnort: 54689 Westeifel

Ride: 06er Ford Mustang / 76er Ford Mustang II
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 10:05    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Hi

stimmt der neue Focus RS bekommt auch diesen Motor,wie schrieb eine
Autozeitschrift kürzlich.....

" dieser neue FocusRS ist ein Mustang "

_________________
Fahre meine Stangs nicht aus Imponiergehabe sondern freue mich einfach nur 2 zu haben !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
St302
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 02, 2015
Beiträge: 320
Wohnort: 41179 Mönchengladbach

Ride: 2014 Mustang V6, 2008 Lincoln Navigator L, 2007 Ford Escape, 2016 XSR700
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 11:24    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Ich kann aus eigener ecoboost Erfahrung(im Fiesta ST) sagen, dass die Motoren 1) absolut beschissen klingen und 2) stark nach oben streuen was die Leistung angeht und 3) extrem günstig zu tunen sind, was reine PS-Ausbeute angeht.

Was die Haltbarkeit angeht bin ich da skeptisch, was ich aber nicht den Motoren anhängen würde sondern eher dem Umgang mit Turbomotoren generell

_________________
Gruß,
Erkmar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Vännema
Oiler
Oiler


Dabei seit: Dec 26, 2006
Beiträge: 224
Wohnort: Viernheim

Ride: 05er V6
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 11:35    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Es gibt halt PS-Junckies und Hubraum-Liebhaber.
Mir sind die PS relativ wurscht. Hubraum ist die Faszination. Aber so wird jeder Motor seine Gemeinde finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Delphi
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Feb 15, 2010
Beiträge: 60
Wohnort: Gundelfingen an der Donau

Ride: GT/CS Cabrio 2011
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 14:02    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Ich bin wenig begeistert , das Ford den Mustang mit 2,3 l Hubraum anbietet .
Dieses ganze zwangsbeatmete Zeuge ist nicht meins .3 Turbolader mit max. 1 Liter Hubraum ( bloß nicht mehr ) und 200 PS . Mittlerweile gibt es ja die 2 und 3 Zylindermotoren , ich bin zu alt für die Sch. . .

_________________
Grüße Denis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
hotmustang75
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 04, 2004
Beiträge: 1045
Wohnort: Birstein

Ride: ´76 Mustang V8
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 14:17    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

nur zur erinnerung:

ford baute in den mustang III 1979 auch schon einen

2,3l turbomotor ein,
war leichter und ließ sich besser händeln als der gleich starke V8

und nen schnöden 4 zylinder mit 88PS gabs auch schon mal...

gruß lothar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Delphi
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Feb 15, 2010
Beiträge: 60
Wohnort: Gundelfingen an der Donau

Ride: GT/CS Cabrio 2011
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 14:20    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

War aber damals wegen der Ölkrise .
Jetzt haben wir ganz andere Probleme .

_________________
Grüße Denis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
butch1987
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Jul 20, 2008
Beiträge: 78
Wohnort: 47495 rheinberg

Ride: GT 2010
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 14:58    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Ich glaube Die besten und schönsten Mustangs wurden von 64-68 und von 2005 -2014 gebaut.
Jetzt fangen Sie wieder an zu experimentieren was Motor und Optik angeht und 2020 sieht der Mustang wieder aus wie ein Focus ^^
Für mich heißt Mustang American V8.
Mich haben schon die V6 ein bissel genervt immer^^
Wenn mann an der Tanke steht und die ganzen Golffahrer um mein Auto rumschleichen und fragen: Ey,,,V6 oder V8?^^
Turbo hat für mich immer einen Japanischen hauch...
Wenn ich an turbomotoren denke seh ich immer die Typen aus den Fast&Furious filmen vor mir^^ mir der Hose unterm ******, ne Kappe auf dem Kopf und die unterbodenbeleuchtung...
Ami V8 das hatte immer was Männliches mit viel Hubraum...
2,3Liter das ist für Kinder^^
Sorry aber mich regt das richtig auf^^....Habe mich auch bewusst so gut wie garnicht über den 2015er informiert weil ich das echt peinlich finde sorry.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Hannes0763
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 14, 2008
Beiträge: 2054
Wohnort: 30171 Hannover.(Deutschland)

Ride:
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 16:27    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Wave

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ! Ist halt so das nach nur 10 Jahren ein exakt halb so grosser Motor genau so viel oder mehr Leistung bei viel weniger Gewicht, Material usw. bringt ! Und vor allem günstiger.

Und wer glaubt das ein 4 Zyl. nicht klingen kann, sollte mal ne Hörprobe an einem 1750 oder 2000er Alfa-Romeo machen ! Die Alfa Leute haben vor 40 Jahren ! schon bald 150 haltbare und fabelhaft fahrbare PS aus ihren 2 Liter Vergaser-Maschinen geholt.

Wenn Herr Suzuki 300 PS aus 2,3 Ltr. hört, lässt der höchstens gelangweilt einen Fahren. Dem seine 750er hatten vor 30 Jahren schon 100 und mehr PS ! OHNE Turbolader.

Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
South-Stang
Oiler
Oiler


Dabei seit: Nov 15, 2014
Beiträge: 377
Wohnort: 71034 Dagersheim

Ride: '05 GT Conv - schwarz, '67 Coupe - blau-türkis metallic, '05 Coupe Supercharged
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 16:41    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Der AMG Merc Motor erzeugt mit 2,0l aus 4-Zylinder inzwischen 360PS. Bauen Sie im A45 AMG ein. Auch im CLA. Serienstärkster 4-Zylinder (bis ihn wieder einer ablöst). :-)

Mit 180 PS / Liter sind sie auf dem halben F1 Niveau. Dort kamen bis zur Hybrid-Ära gut 320-340PS aus nem Liter Hubraum. Ist nat. ne andere Drehzahl-Liga und der vergleich hinkt sowieso (Turbo gegen Sauger-F1). Aber witzig ist, dass die Leerlaufdrehzahl von nem F1-Motor fast der Enddrehzahl eines 4-Zylinders entspricht: ca. 6500rpm.

Naja ...

_________________
Big Bada Boom - geschroppt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Delphi
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Feb 15, 2010
Beiträge: 60
Wohnort: Gundelfingen an der Donau

Ride: GT/CS Cabrio 2011
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 17:17    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Mir würde allein von den Folgekosten grauen .Wenn ich mir überlege , Zahnriemen und die 2-3 Turbolader wechseln , ist das schon ein wirtschaftlicher Totalschaden ?

_________________
Grüße Denis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Hannes0763
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 14, 2008
Beiträge: 2054
Wohnort: 30171 Hannover.(Deutschland)

Ride:
PostenVerfasst am: Sun, 15 Feb 2015 17:42    Titel: Re: 2,3 Liter?? Antworten mit Zitat

Delphi wrote:
Mir würde allein von den Folgekosten grauen .Wenn ich mir überlege , Zahnriemen und die 2-3 Turbolader wechseln , ist das schon ein wirtschaftlicher Totalschaden ?


Wave

So ein Zahnriemensatz kann ohne weiteres 150-180.000 km halten und ist bei den meisten Fahrzeugen in 3-4h gewechselt. Kostet um die 200 Euro und zusätzlich 4h Arbeit in der Werkststatt. Na und ...
Da kann das Kerzenwechseln beim alten V8 länger dauern. Viel länger ...

Turbolader halten mit richtigem Öl und ordnungsgemäßer Behandlung bis zum Sanktnimmerleinstag. Siehe LKW 500.000 km sind immer drin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht 2.3L EcoBoost
Seite 1 von 4
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy