dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Technik › Pflege-Tipps und Tricks › Wie kleine Steinschläge beheben?
Wie kleine Steinschläge beheben?
Vinyldachpflege - Chromteile - Ledersitze - Alte Lacke - Cabrioverdecke usw.

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mustangfan13
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Sep 20, 2010
Beiträge: 846

Ride:
PostenVerfasst am: Wed, 05 Feb 2014 8:39    Titel: Wie kleine Steinschläge beheben? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

habe bei mir am Auto klitzekleine Steinschläge wo der Lack bis auf das Stahl ab ist. Von Rost ist noch nichts zu sehen, will aber in Zukunft da auch reinen Rost sehen.

Habe Vapor Grau SY als Lackfarbe.

www.velocity-group.de/...ginalfarbe

Würde dieser Stift da ausreichen? Oder was kann ich da machen? Alternativ kann man solche stellen ja auch mit Wachsstiften bearbeiten. Was verhindert denn am besten den Rost? Wave

Die Steinschläge haben vielleicht den durchmessser von 1-2mm also nichts gravierendes.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefance
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 07, 2009
Beiträge: 2131
Wohnort: 85456 Wartenberg

Ride: 11 zu 13er GT Coupe, 1erM, div. Lieferwagen; L200; Mustang Manitou
PostenVerfasst am: Wed, 05 Feb 2014 8:56    Titel: Re: Wie kleine Steinschläge beheben? Antworten mit Zitat

Hi,
Quote::
Von Rost ist noch nichts zu sehen, will aber in Zukunft da auch reinen Rost sehen.
Scared Laughing

wo sind denn die Steinschläge? ...Haube? da rostet nichts.
Von der Logik her hilft Wachs am besten. Bei silbernem lack sollte das eigentlich reichen.
Der Schönheit wegen nach Säuberung des Loches mit Lackstift austupfen.

Gruß
Stefan

_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Mustangfan13
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Sep 20, 2010
Beiträge: 846

Ride:
PostenVerfasst am: Wed, 05 Feb 2014 9:07    Titel: Re: Wie kleine Steinschläge beheben? Antworten mit Zitat

Steinschlag ist ein kleiner an der Tür und auf der Motorhaube. Motorhaube ist ja Alu soweit ich weiß, aber die Tür glaube ich nicht.


Ich meinte natürlich KEINEN Rost sehen Party Party
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Scitec
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 03, 2009
Beiträge: 309
Wohnort: 44267 Dortmund

Ride: 96er Mustang GT, 06er Fiesta TDCI
PostenVerfasst am: Wed, 05 Feb 2014 17:53    Titel: Re: Wie kleine Steinschläge beheben? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich weiß zwar nicht wie tief die Steinschläge sind, aber ich kann dir trotzdem dieses Video an's Herz legen.

www.youtube.com/watch?v=TGD9wapfEyw

Die Firma ist sehr bekannt und hat auch einen Online-Shop für die verwendeten Produkte im Video ;)

Liebe Grüße
Fabian

PS geh nicht mit der Drahtseite in die Steinschläge, damit macht man meist alles nurnoch schlimmer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Pflege-Tipps und Tricks
Seite 1 von 1
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy