dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Allgemeines › Fundstück der Woche › 2015 Mustang Rückleuchten
2015 Mustang Rückleuchten
alles zum Thema Schräges, Witziges, Peinliches...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Buell
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 10, 2007
Beiträge: 3896
Wohnort: Eckartsberga

Ride: Mustang
PostenVerfasst am: Fri, 05 Aug 2016 20:43    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

dinoderlange wrote:
Ferrari für Arme Surprised

Gruss, Andreas
Laughing das war auch mein erster Gedanke Okido
aber schlecht gemacht ist das nicht,es gehört halt nich an den Wagen Scratchin auch wenns von Ford kommt

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles zulegen,der muß auch mit jedem ***** zurechtkommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
gichi
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 06, 2010
Beiträge: 269
Wohnort: 02625 Bautzen

Ride: `07er GT,Harley softail custom`89,
PostenVerfasst am: Sat, 06 Aug 2016 11:11    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

@Buell:Falk,Du lebst!!!Ist das Dein aktueller Heckumbau oder ist das noch von damals,als es mit den Bremslichtern nicht funzte?Werde mich mal mit dem Mopped bei Dir sehen lassen. Gruß Veit

_________________
Auch der beste Wagen macht Fehler und der Fahrer muß sie ihm verzeihen können!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Buell
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 10, 2007
Beiträge: 3896
Wohnort: Eckartsberga

Ride: Mustang
PostenVerfasst am: Sat, 06 Aug 2016 21:28    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

gichi wrote:
@Buell:Falk,Du lebst!!!Ist das Dein aktueller Heckumbau oder ist das noch von damals,als es mit den Bremslichtern nicht funzte?Werde mich mal mit dem Mopped bei Dir sehen lassen. Gruß Veit

Hallo Veit,jo das ist aktuell und funzt,nach 2Jahren Yes .Wieso lebst du noch :scratchin,war Samstag in Dresden und hab keinen von euch gesehen,das Forum scheint auch tod,also bei mir ist alles Bestens Okido

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles zulegen,der muß auch mit jedem ***** zurechtkommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MW2016
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jun 19, 2016
Beiträge: 282
Wohnort: 44627 Herne

Ride: Ford Mustang GT Convertible '08
PostenVerfasst am: Sat, 06 Aug 2016 21:38    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

Ja, meiner Meinung nach sollten es auch 3 (bis 6) "senkrechte Streifen" sein...

Rund ist völlig "untypisch". Tied
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Campbell
Oiler
Oiler


Dabei seit: Oct 16, 2005
Beiträge: 150
Wohnort: Bonn

Ride: 66 FB
PostenVerfasst am: Sun, 07 Aug 2016 20:21    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

Hi !

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten, dem einen gefällts, dem anderen nicht.

Und ein Mustang kommt halt seit 1964 mit 3 roten vertikalen Rückleuchten zur Welt. Die weiße Variante bei den Euro-Mustangs ab 2015 lass ich mal außen vor, keine Ahnung wer bei Ford für diese unglückliche Entscheidung verantwortlich ist.

Aber wenn man sich mal die Ford Modelle von Anfang der 50er Jahre bis etwa 1966 anschaut dann wird man runde Heckleuchten als typisches Designmerkmal erkennen.

Mit anderen Worten: Hätte Ford 1964 den neuen Mustang mit runden Heckleuchten vorgestellt wäre das in gewisser Weise eine logische Fortführung des bisherigen Designstils gewesen.

Da der Mustang aber als vollkommen neue Fahrzeugkategorie eingeführt wurde macht natürlich auch ein frisches neues Design der Heckleuchten Sinn, mittlerweile über mehr als 50 Jahre weiterentwickelt.

Aber die Geschichte hätte auch anders laufen können.

Gruß, Richard

_________________
Where have you gone, Joe DiMaggio?

Ein Leben ohne Mustang ist möglich, aber sinnlos.

Wenn ihr wollt, ist es kein Märchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
leonberger
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Dec 17, 2008
Beiträge: 80
Wohnort: 53797 Lohmar

Ride: 2015er V6 Convertible
PostenVerfasst am: Sun, 28 May 2017 20:25    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

Nabend zusammen,
Ich habe eine Frage in die Runde :
Mein 2015er V6 mit den Original Ami-Rückleuchten hat so dunkle bzw. schlecht sichtbare Blinker, dass mir jetzt schon mehrfach beinah einer hinten in die Karre gefahren ist .
Ich habe jetzt extra meinen Bruder hinter mir fahren lassen und er bestätigte mir, dass man die Blinker so gut wie nicht, sehen kann.
Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe.
Gruß aus dem Rheinland

_________________
Immer schön cremig bleiben

André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
leonberger
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Dec 17, 2008
Beiträge: 80
Wohnort: 53797 Lohmar

Ride: 2015er V6 Convertible
PostenVerfasst am: Sun, 28 May 2017 20:30    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

Nabend zusammen,
Ich habe eine Frage in die Runde :
Mein 2015er V6 mit den Original Ami-Rückleuchten hat so dunkle bzw. schlecht sichtbare Blinker, dass mir jetzt schon mehrfach beinah einer hinten in die Karre gefahren ist .
Ich habe jetzt extra meinen Bruder hinter mir fahren lassen und er bestätigte mir, dass man die Blinker so gut wie nicht, sehen kann.
Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe.
Gruß aus dem Rheinland

_________________
Immer schön cremig bleiben

André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
leonberger
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Dec 17, 2008
Beiträge: 80
Wohnort: 53797 Lohmar

Ride: 2015er V6 Convertible
PostenVerfasst am: Sun, 28 May 2017 20:31    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

Nabend zusammen,
Ich habe eine Frage in die Runde :
Mein 2015er V6 mit den Original Ami-Rückleuchten hat so dunkle bzw. schlecht sichtbare Blinker, dass mir jetzt schon mehrfach beinah einer hinten in die Karre gefahren ist .
Ich habe jetzt extra meinen Bruder hinter mir fahren lassen und er bestätigte mir, dass man die Blinker so gut wie nicht, sehen kann.
Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe.
Gruß aus dem Rheinland

_________________
Immer schön cremig bleiben

André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
leonberger
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Dec 17, 2008
Beiträge: 80
Wohnort: 53797 Lohmar

Ride: 2015er V6 Convertible
PostenVerfasst am: Sun, 28 May 2017 20:32    Titel: Re: 2015 Mustang Rückleuchten Antworten mit Zitat

Nabend zusammen,
Ich habe eine Frage in die Runde :
Mein 2015er V6 mit den Original Ami-Rückleuchten hat so dunkle bzw. schlecht sichtbare Blinker, dass mir jetzt schon mehrfach beinah einer hinten in die Karre gefahren ist .
Ich habe jetzt extra meinen Bruder hinter mir fahren lassen und er bestätigte mir, dass man die Blinker so gut wie nicht, sehen kann.
Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe.
Gruß aus dem Rheinland

_________________
Immer schön cremig bleiben

André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche
Seite 2 von 2
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy