dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Technik › 2.3L EcoBoost › Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost
Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost
Fragen und Antworten zu den 2.3L EcoBoost Motoren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht 2.3L EcoBoost

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RokiPony
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 12, 2014
Beiträge: 164
Wohnort: 41569 Rommerskirchen

Ride: 2013 V6 Pony Package - Black
PostenVerfasst am: Fri, 29 May 2015 7:42    Titel: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

Das fängt ja gut an Scratchin

Pony Car mit zu heißem Unterboden,
Laut offiziellen Angaben von Ford wird an dem Pony Car der Unterboden zu heiß. Das könnte zur Folge haben, dass Tank und Leitungen in Mitleidenschaft gezogen werden, was wiederum zu einem Leck führen würde. Ebenfalls könnte ein zu heißer Unterboden die Funktion der Parkbremse beeinträchtigen. Durchgeschmorte Kabel führen möglicherweise dazu, dass der Mustang aus der Parkposition unerwartet ins Rollen gerät.

Von dem Rückruf sind laut Ford nur Modelle des Mustang 2.3-Liter-EcoBoost betroffen. Vom Fünfzylinder-V8 ist nicht die Rede. Bei den insgesamt 19.486 Fahrzeugen, die zwischen Februar 2014 und 2015 im Flat Rock Assembly Werk gebaut wurden, werden der Tank sowie sämtliche betroffene Leitungen neu isoliert.

Quelle: Auto Motor Sport
www.auto-motor-und-spo...05552.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
tonilepo
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jan 05, 2009
Beiträge: 954
Wohnort: 4701 Kettenis / Belgien

Ride: 65er Mustang Fastback
PostenVerfasst am: Fri, 29 May 2015 9:12    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

RokiPony wrote:


Vom Fünfzylinder-V8 ist nicht die Rede.

Party Laughing Laughing

_________________
Der Rote- Resto bericht : www.dr-mustang.com/ind...p;t=101521



email: tonilepo@t-online.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Devilmustang
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jan 27, 2010
Beiträge: 900
Wohnort: 90429 Nürnberg

Ride: 2010 V8
PostenVerfasst am: Fri, 29 May 2015 9:26    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

respekt Knaller, wo kann man den bestellen ?

_________________
Alles unter 200 ist Cruisen...alles über 240 Wahnsinn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Austin_Danger_Powers
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Nov 25, 2006
Beiträge: 717
Wohnort: someplace else

Ride: 67 Convertible 289
PostenVerfasst am: Fri, 29 May 2015 15:03    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

Laughing Verdammte Autokorrektur, wie?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Rip-Eye
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 17, 2011
Beiträge: 301
Wohnort: 25335 Elmshorn

Ride: 2006 Mustang V6
PostenVerfasst am: Fri, 29 May 2015 15:10    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

RokiPony wrote:
Vom Fünfzylinder-V8 ist nicht die Rede.

Wundert mich jetzt auch nicht wirklich, dass da nicht die Rede von ist ;-)
Aber es steht ja tatsächlich so in dem "Bericht" Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RokiPony
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 12, 2014
Beiträge: 164
Wohnort: 41569 Rommerskirchen

Ride: 2013 V6 Pony Package - Black
PostenVerfasst am: Fri, 29 May 2015 19:11    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

...anscheinend hat Autor: Andreas Haupt, den Motor mit dem ehemaligen 5 Zylinder Volvo Motor vom Focus ST verwechselt, äh, eher nicht das war kein V-Motor ... Gedanken sind frei, wer kann sie erahnen Laughing Laughing Laughing Party
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RokiPony
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 12, 2014
Beiträge: 164
Wohnort: 41569 Rommerskirchen

Ride: 2013 V6 Pony Package - Black
PostenVerfasst am: Fri, 29 May 2015 19:19    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

... und noch was, Danke Admin fürs verschieben ins richtige Thema, habe erst später bemerkt das ich den Bericht ursprünglich im falschen Themenbereich erstellt habe ... Shake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
helmut
Oiler
Oiler


Dabei seit: Sep 30, 2008
Beiträge: 114
Wohnort: 50859 Köln

Ride: GL1800 N/A, Mustang GT 2009 V8 Glasdach, FT500 ... in der Reihenfolge
PostenVerfasst am: Wed, 15 Jun 2016 20:35    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

SCHAAADDDDEEEE ... mittlerweile haben sie es berichtigt ....

_________________
GBPicsOnline.com - Pferde Bilder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
FG2000
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 29, 2013
Beiträge: 481
Wohnort: 67067 Ludwigshafen

Ride: Mustang V6 SCS
PostenVerfasst am: Thu, 16 Jun 2016 17:07    Titel: Re: Rückruf Ford Mustang 2.3 EcoBoost Antworten mit Zitat

Geht ja gut los und was kommt als negstes?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht 2.3L EcoBoost
Seite 1 von 1
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy