dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Händler Forum › Händlerangebote (rockauto.com) › RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ???
RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ???
Händlerangebote für Teile aus USA

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Black-Bull74
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 02, 2010
Beiträge: 288
Wohnort: 73728 Esslingen

Ride: 2008 -Bullitt / 1968 - 302 J-Code
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 5:47    Titel: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Hallo,

möchte in den nächsten Tagen bei RockAuto ein neues Bremsen-Set (Scheiben+Beläge) kaufen.
Der Betrag für die Teile liegt bei ca. 300,-Euro.

Jetzt meine Fragen:

- Was ist wirklich die beste Versandmethode (Lieferzeit erstmal egal)?

- Einfuhrabgaben im Voraus zahlen (außer Post Lieferungen)? Machen oder lassen??? Was bedeutet das jetzt genau?

- Welche kosten kommen dann noch auf mich zu? Zollabgabe?

Habe im Netz zu viele Antworten gefunden Banghead und habe Hoffnung das ihr mir genauer helfen könnt. Shake

Gruß
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
kailipps
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jun 26, 2011
Beiträge: 647
Wohnort: 66969 Lemberg

Ride: Mustang GT 2011
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 6:09    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Die Gebühren für Zoll liegen bei KFZ Teilen unter 10%.
Es kommen dann aber noch die üblichen 19% Einfuhrumsatzsteuer drauf.

Sollte das Paket mit DHL zugestellt werden, musst du Zollgebühr und Einfuhrumsatzsteuer direkt beim netten DHL Fahrer zahlen.

Ah...
Die schlagen dann noch 10,- zzlg. MwSt. für den Service drauf, dass sie für die in Vorleistung getreten sind, sonst müsstest dein Paket beim Zoll abholen.

Also wenn du die 11,90€ umgehen möchtest und dein Paket schnell haben möchtest:
Einfuhrabgaben im Voraus zahlen, dann kommt dein Paket auch direkt zu dir und du hast die 11,90€ gespart.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
TG-Tommy
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 12, 2008
Beiträge: 2345
Wohnort: 78050 VS-Villingen

Ride: Mustang Coupe 69 302cui, Torino GT 71 302cui, Cougar Hardtop 69 351cui, Volvo C70 Coupe, Chrysler Se
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 6:52    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Einfuhrabgaben im Voraus ankreuzen ist am Besten und Einfachsten, dann siehst Du auch gleich was das kostet.

_________________
Gruß Thomas
"69 - it was a good year"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Black-Bull74
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 02, 2010
Beiträge: 288
Wohnort: 73728 Esslingen

Ride: 2008 -Bullitt / 1968 - 302 J-Code
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 6:59    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

kailipps wrote:

Also wenn du die 11,90€ umgehen möchtest und dein Paket schnell haben möchtest:
Einfuhrabgaben im Voraus zahlen, dann kommt dein Paket auch direkt zu dir und du hast die 11,90€ gespart.
Das bedeutet dann, wenn ich
Warenpreis
+
Versand International Economy FedEX nehme (=112,52Euro)
+
Hacken bei Einfuhrabgaben im Voraus zahlen (=85,39).
=
Alles bezahlt ist und nichts mehr kommt (Postler an der Haustüre / spätere Rechnung)?

Dank und Gruß
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
TG-Tommy
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 12, 2008
Beiträge: 2345
Wohnort: 78050 VS-Villingen

Ride: Mustang Coupe 69 302cui, Torino GT 71 302cui, Cougar Hardtop 69 351cui, Volvo C70 Coupe, Chrysler Se
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 7:02    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

So ist es. Und wenn es nicht so sehr eilt, dann nimm den billigsten Versand. Teile kommen dann im Regelfall zwischen ein und zwei Wochen.

_________________
Gruß Thomas
"69 - it was a good year"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
kailipps
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jun 26, 2011
Beiträge: 647
Wohnort: 66969 Lemberg

Ride: Mustang GT 2011
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 8:16    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Genau! 112€ sind ja Wucher! Der Betrag wird ja auch noch versteuert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lestat1795
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 23, 2010
Beiträge: 4426
Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Ride: 1. 2011er Mustang V6 in D
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 8:58    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

kailipps wrote:
Genau! 112€ sind ja Wucher! Der Betrag wird ja auch noch versteuert!
Achtung! Bremsscheiben sind schwer, egal wie günstig sie sind.
Ca. 50kg für 4er Satz Bremsscheiben und Beläge als Luftpost verschickt?
Finde das nicht teuer.
Das kostet selbst im Container mindestens €50 plus Bearbeitungsgebühr fürs verzollen plus Versand in Deutschland ( nochmal 2x €5,90)

_________________
Schöne Grüße Emanuel

Mein Thread Der Mustangmoos Stammtisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
redbull7
Oiler
Oiler


Dabei seit: Nov 02, 2011
Beiträge: 487
Wohnort: 8950 Stainach, Österreich

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 14:27    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Hallo

Also FedEx hatt bei mir seit neuesten eine neue nette Gebühr...

Wenn man mehr als 6 verschiedene Dinge bekommt kommen nochmal ca. 60€ für die Bearbeitung dazu.

Die Rechnung kam etwa eine Woche nach Lieferung ins Haus geflattert, die Abgaben habe ich direkt beim Boten bezahlt.

War bei mir Heuer das Erste mal so, habe dann angerufen, die sagten das sei normal und immer schon so gewesen.


mfg

_________________


Zuletzt bearbeitet von redbull7 am Thu, 21 Apr 2016 16:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lestat1795
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 23, 2010
Beiträge: 4426
Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Ride: 1. 2011er Mustang V6 in D
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 15:58    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe Antworten mit Zitat

Wenn du bei rockauto vorher bezahlst, kostet Fedex keine Gebühren mehr.
Ist wirklich das stressfreieste.

_________________
Schöne Grüße Emanuel

Mein Thread Der Mustangmoos Stammtisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Black-Bull74
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 02, 2010
Beiträge: 288
Wohnort: 73728 Esslingen

Ride: 2008 -Bullitt / 1968 - 302 J-Code
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 17:51    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

redbull7 wrote:

Die Rechnung kam etwa eine Woche nach Lieferung ins Haus geflattert, die Abgaben habe ich direkt beim Boten bezahlt.
Also hast Du da keinen Hacken bei "Einfuhrabgaben im Voraus zahlen"
gemacht???

Gruß
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
redbull7
Oiler
Oiler


Dabei seit: Nov 02, 2011
Beiträge: 487
Wohnort: 8950 Stainach, Österreich

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 21 Apr 2016 19:38    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Servus.

War nicht bei Rockauto sondern ein anderer Lieferant aus USA. Da hat man die Option nicht sondern muss immer bei Zustellung bezahlen.

Wollte euch nur warnen, da hat Fed Ex einen schönen Trick aus dem Kasten geholt.

Hatte ich schon seit Jahren schon, jetzt wollen Sie die neuen Gebühren.


mfg

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
nicoyk34
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Aug 10, 2012
Beiträge: 842
Wohnort: 45888 Gelsenkirchen, NRW, Deutschland

Ride: 2013 Mustang GT, TrackPack, Brembo, Recaro
PostenVerfasst am: Fri, 22 Apr 2016 10:06    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Rockauto ist absolut seriös, Stressfrei und absolut kalkulierbar!!!!

Bestelle da immer Filter bzw. Serviceteile.
Rekord lag bei 21Std nach Bestellung am Frankfurter Flughafen im Zollbereich!!

Aber wie schon gesagt...., das kleine HÄCKCHEN nicht vergessen!!!

_________________


SCT X4 "powerd by Schropp",JLT Cai, KW V3 inkl. Streben vo/hi/unten "powerd by Coolcars", Borla S-Type Catback, Mishimoto Ölkühlerkit, PowerStop Sport Rotors 14"-12" genutet, EBC Redstuff, Fischer Stahlflex Bremsleitungen, ATE Dot 4 Racing Blue, JHR Shifter Bracket, JHR Stahlflex Clutch Line, LLumar Basic Grey 85%, Sickspeed Rally Knob,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Black-Bull74
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 02, 2010
Beiträge: 288
Wohnort: 73728 Esslingen

Ride: 2008 -Bullitt / 1968 - 302 J-Code
PostenVerfasst am: Fri, 22 Apr 2016 10:14    Titel: Re: RockAuto: Versand ??? / Einfuhrabgaben ??? / Zollabgabe ??? Antworten mit Zitat

Vielen Dank für eure Hilfe!!! respekt

Schönes Wochenende! Shake

Gruß
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Händlerangebote (rockauto.com)
Seite 1 von 1
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy