dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Technik › Pflege-Tipps und Tricks › Angelaufenes Aluminium Empfehlung
Angelaufenes Aluminium Empfehlung
Vinyldachpflege - Chromteile - Ledersitze - Alte Lacke - Cabrioverdecke usw.

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RandomHajile
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 04, 2008
Beiträge: 328
Wohnort: 93413 Cham

Ride: 05 GT Black
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 12:09    Titel: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

Hallo,

hab jetzt mein Auto von außen wieder aufgehübscht und nun wollte ich mich mal an sein Herzstück ranwagen. Hab das Problem das im Laufe der Jahre das Alumiunum logischerweise reagiert und an vielen Stellen hässlich angelaufen ist. Besonders an den Ventildeckeln. Habt ihr vielleicht ein wundermittel in petto um den block und die anbauteile ohne tockeneisstrahlen oder schleifen in seinen ursprünglichen zustand zurückbringt? Hab da mal ein bisschen gegoogelt und bin z.B. auf sowas im Jaguar forum gestossen:

Oxidentfernung

Gruss Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ALLOY
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 04, 2008
Beiträge: 1349
Wohnort: 33106 Paderborn Deutschland

Ride:
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 12:13    Titel: Re: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

Trockeneisstrahlen und gut ist Wave
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RandomHajile
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 04, 2008
Beiträge: 328
Wohnort: 93413 Cham

Ride: 05 GT Black
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 12:17    Titel: Re: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

ALLOY wrote:
Trockeneisstrahlen und gut ist Wave

Hab ich mir gedacht, daß das kommt! Scream
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
hilgner
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 27, 2007
Beiträge: 10269
Wohnort: Aachen

Ride: Mustang 08 GT/CS Perf.White LPG mit Borla Touring EG und Elektronik-Versuchskaninchen
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 14:03    Titel: Re: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

schon Nevrdull probiert? Scratchin

_________________
mfg Heiko

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen ICQ-Nummer
Ghost-Rider
Oiler
Oiler


Dabei seit: May 26, 2005
Beiträge: 277
Wohnort: Schweiz

Ride: 1977er Mustang II 2005er GT 1995er Ford Explorer
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 14:58    Titel: Re: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

Metarex Polierwatte

_________________
Real Cars don`t make Power to the front Wheels, they lift them
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RandomHajile
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 04, 2008
Beiträge: 328
Wohnort: 93413 Cham

Ride: 05 GT Black
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 15:20    Titel: Re: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

hilgner wrote:
schon Nevrdull probiert? Scratchin

Neverdull hab ich auch, mach ich immer meine Rohre beim Endtopf. Aber für den Motor find ich bringt es nicht soo den gewünschten erfolg. Ich war nur von der "Chemiekeule" von dem ausm Jaguarforum begeistert. Anscheinend nur aufsprühen und trockenwischen. Denke halt, dass das Zeug so zeimlich "scharf" ist und auch andere bauteile angreifen könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Bestseller
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 16, 2008
Beiträge: 2346
Wohnort: Hamburg 22455

Ride: 2005 V6 /99er A6 V8
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 18:46    Titel: Re: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

hab für den 13 jahre alten chromrand am audi grill das zeug genommen, sieht aus wie neu.

www.lupus-autopflege.d...Rosa-125gr

sebastian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
TBHH
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 24, 2006
Beiträge: 8836
Wohnort: Drage/Bermu dA-Dreieck

Ride: '70 Mustang Grande (immernoch Spanferkel), '70 Mach1, '16 GT 5.0
PostenVerfasst am: Sat, 03 Aug 2013 19:49    Titel: Re: Angelaufenes Aluminium Empfehlung Antworten mit Zitat

RandomHajile wrote:
hilgner wrote:
schon Nevrdull probiert? Scratchin

Neverdull hab ich auch, mach ich immer meine Rohre beim Endtopf. Aber für den Motor find ich bringt es nicht soo den gewünschten erfolg. Ich war nur von der "Chemiekeule" von dem ausm Jaguarforum begeistert. Anscheinend nur aufsprühen und trockenwischen. Denke halt, dass das Zeug so zeimlich "scharf" ist und auch andere bauteile angreifen könnte.

Schonmal auf der Homepage vom hersteller nach der korrekten Anwendung gesucht?
Da ist nix von wegen "Aufsprühen und Trockenwischen"... Tied
Das Zeug ist äusserst aggressiv, muss mit Atemschutz verarbeitet werden und -nach einsprühen und bürsten- mit scharfem Wasserstrahl abgespült werden.
ICH würde die Prozedur mit dem Zeugs KEINESFALLS z.B. im Motorraum anwenden... Agree

Gruss
Theo

_________________
Das Pferd hängt nackt am Spiess....



die A g e n t u r ? Sowas gibt es nicht - aber dA wird gegrillt!
dA
Es gibt keine dummen Fragen, aber es gibt dumme Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Pflege-Tipps und Tricks
Seite 1 von 1
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy