dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Händler Forum › schropp-fahrzeugtechnik › 2008er Bullitt abstimmen?
2008er Bullitt abstimmen?
SCT Händler & Tuner, individuelle Abstimmung, Leistungsmessung, Wartung und Reparatur


Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheGreenMachine
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Feb 15, 2008
Beiträge: 876
Wohnort: 72805 Lichtenstein Deutschland BaWü

Ride: DHG Bullitt #3763
PostenVerfasst am: Tue, 13 Nov 2012 11:53    Titel: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

Hallo,

im kommenden Frühjahr bin ich wieder bei Euch wegen TÜV und ggfs. Durchsicht. Jetzt überlege ich mir, mein Fahrzeug (100% stock) bei Euch abstimmen zu lassen.

Frage: Lohnt sich eine solche Abstimmung ohne irgendwelche Umbauten und wenn ja, wie äußert sich die Abstimmung beim Fahrverhalten? Mit welchem Betrag muss man rechnen (den XCal braucht man ja auch noch...).

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen ICQ-Nummer
mustangbullitt
Oiler
Oiler


Dabei seit: Sep 15, 2008
Beiträge: 223
Wohnort: 51491 Overath

Ride: Mustang Bullitt 2008
PostenVerfasst am: Tue, 13 Nov 2012 14:17    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

Incl des Tuners wirst du bei ca 650-750€ landen.
Die reine optimierung ist schon nicht schlecht, ich würde mir aber überlegen ob man nicht etwas mehr machen sollte.
Ich habe vor einigen Jahren beim Bullitt nur shorty headers verbaut und dann die Optimierung.
Nach der Optimierung lag die reine Motorleistung bei ca 340Ps.
Was sich meiner Meinung nach sehen lassen kann.
Aber um nochmal auf deine Frage zurück zu kommen.
Im Verhältnis gesehen ist es viel Geld für relativ wenig mehr Leistung.
Ich hatte mir damals alles aus den Staaten mitbringen lassen.
Wo ich dann für headers und X-cal incl drei Tunes keine 650€ bezahlt habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
BigBPerformance
Händler kann keine PN´s beantworten
Händler kann keine PN´s beantworten


Dabei seit: Sep 20, 2008
Beiträge: 807
Wohnort: 33104 Paderborn

Ride: Mustang GT V8 / Lincoln Navigator 5.4l / Cheverolet Aveo / Golf 3 Cabrio
PostenVerfasst am: Tue, 13 Nov 2012 18:25    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

mustangbullitt wrote:

Ich hatte mir damals alles aus den Staaten mitbringen lassen.
Wo ich dann für headers und X-cal incl drei Tunes keine 650€ bezahlt habe.

Du kannst aber das fertige Zeugs (Tunes) nicht mit der Abstimmung von Peter vergleichen ! Das ist eine ganz andere Liga !

Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
tricky
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Apr 13, 2007
Beiträge: 3438
Wohnort: Bottrop

Ride: Mustang-07
PostenVerfasst am: Tue, 13 Nov 2012 18:31    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

mustangbullitt wrote:
Incl des Tuners wirst du bei ca 650-750€ landen.
Die reine optimierung ist schon nicht schlecht, ich würde mir aber überlegen ob man nicht etwas mehr machen sollte.
Ich habe vor einigen Jahren beim Bullitt nur shorty headers verbaut und dann die Optimierung.
Nach der Optimierung lag die reine Motorleistung bei ca 340Ps.
Was sich meiner Meinung nach sehen lassen kann.
Aber um nochmal auf deine Frage zurück zu kommen.
Im Verhältnis gesehen ist es viel Geld für relativ wenig mehr Leistung.
Ich hatte mir damals alles aus den Staaten mitbringen lassen.
Wo ich dann für headers und X-cal incl drei Tunes keine 650€ bezahlt habe.

Und wieviel hat das tune jetzt gebracht?
Ohne Eingangsmessung ist das nur raten, vlt. hattest Du ja schon stock 320PS!

Davon ab kann ich Uwe nur Recht geben!

_________________
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." (Walter Röhrl)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
mustangbullitt
Oiler
Oiler


Dabei seit: Sep 15, 2008
Beiträge: 223
Wohnort: 51491 Overath

Ride: Mustang Bullitt 2008
PostenVerfasst am: Tue, 13 Nov 2012 23:14    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

tricky wrote:
mustangbullitt wrote:
Incl des Tuners wirst du bei ca 650-750€ landen.
Die reine optimierung ist schon nicht schlecht, ich würde mir aber überlegen ob man nicht etwas mehr machen sollte.
Ich habe vor einigen Jahren beim Bullitt nur shorty headers verbaut und dann die Optimierung.
Nach der Optimierung lag die reine Motorleistung bei ca 340Ps.
Was sich meiner Meinung nach sehen lassen kann.
Aber um nochmal auf deine Frage zurück zu kommen.
Im Verhältnis gesehen ist es viel Geld für relativ wenig mehr Leistung.
Ich hatte mir damals alles aus den Staaten mitbringen lassen.
Wo ich dann für headers und X-cal incl drei Tunes keine 650€ bezahlt habe.

Und wieviel hat das tune jetzt gebracht?
Ohne Eingangsmessung ist das nur raten, vlt. hattest Du ja schon stock 320PS!

Davon ab kann ich Uwe nur Recht geben!
Ne,ne!!!
Das ist schon aufm Dyno gemessen worden.
Mit sowohl als auch ohne tune.
Ich sag ja auch nicht das eine neue Abstimmung schlecht ist.
Ich finde es aber auch nicht wirklich günstig.
Bei nem Automaten sehe ich da mehr sinn, wegen der Schaltzeiten, z.B..
Ich hatte damals die tunes direkt über SCT bezogen und bei der Messung sagte man mir das man daran nicht ändern bräuchte.
Ich will und kann die Leistung von Peter nicht schlecht machen.
Habe lediglich meine Meinung zur Frage geäussert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
DeeCee
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Oct 22, 2005
Beiträge: 4946
Wohnort: Lübeck

Ride: 06 GT Conv. m90
PostenVerfasst am: Wed, 14 Nov 2012 0:12    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

Moin,

dann sag' uns Unwissenden doch mal bittebitte, welche Leistung bei der Eingangsmessung anlag...

Danke & Gruß,
Dierk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Sabreman
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 02, 2009
Beiträge: 140
Wohnort: 82024 Taufkirchen

Ride: Ex-Bullitt (#4705), Mustang GT 2014, Suzuki RG500
PostenVerfasst am: Wed, 14 Nov 2012 9:13    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

Servus Greenmachine,

ich hatte auf meinem Bullitt einen Tune aus USA drauf. Bereits, der nicht auf dem Prüfstand, abgestimmte Tune hat das Ansprechverhalten zum positiven geändert. Jetzt habe ich auf meinem 2011 GT einen Tune von Fa. Schropp drauf. Und es ist sehr viel besser als die Originale Abstimmung. Mir waren die Mehr PS egal, ich lege mehr Wert darauf, dass der Motor vernünftig eingestellt ist und lange hält.

Die 350 Euro für den SCT musst Du ja nur einmal ausgeben und kannst ihn für Deine zukünftigen Mustang weiterverwenden.

Cheers
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
mustangbullitt
Oiler
Oiler


Dabei seit: Sep 15, 2008
Beiträge: 223
Wohnort: 51491 Overath

Ride: Mustang Bullitt 2008
PostenVerfasst am: Wed, 14 Nov 2012 13:45    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

Eingangsmessung war um die 308 Ps, dann mit dem Performance Tune aus Amiland bei knapp 340 Ps und 455 Nm.
Welcher nicht mehr geändert wurde.
Das einzige was wir geändert hatten war die Temperatur für die zweite Lüfterstufe, welche zu früh an ging.
Sonst nichts.
Ansprechverhalten und verbrauch waren deutlich besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
TheGreenMachine
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Feb 15, 2008
Beiträge: 876
Wohnort: 72805 Lichtenstein Deutschland BaWü

Ride: DHG Bullitt #3763
PostenVerfasst am: Thu, 15 Nov 2012 8:56    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

Danke erstmal an Euch.

Runde 600-700 Euro sind natürlich nicht gerade wenig - aber was genau ändert sich denn nach der Abstimmung? Um Mehr-PS gehts mir garnichtmal, eher um Drehmoment und "Popometer" - geht der Wagen gefühlt wirklich soviel besser, dann wäre es mir das Geld evtl. wert. Wegen ein paar PS und Nm und 0,2l/100km Spritverbrauch ohne spürbare Veränderungen lohnt sich der Aufwand meiner Ansicht nach nicht.

@Saberman: Danke, ich denke nur, dass der Bullitt mein letzter neuer Mustang sein wird, danach kommt nur noch Alteisen. Was hast eigentl. mit Deinem Bullitt gemacht?

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen ICQ-Nummer
hilgner
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 27, 2007
Beiträge: 10269
Wohnort: Aachen

Ride: Mustang 08 GT/CS Perf.White LPG mit Borla Touring EG und Elektronik-Versuchskaninchen
PostenVerfasst am: Thu, 15 Nov 2012 17:34    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

wenn der Wagen bisher noch nicht abgestimmt ist (Stock), dann bringt es auf jeden Fall was... ich habe selbst noch einiges mehr vor 5 Jahren bezahlt (~1000EUR OHNE Prüfstand, nur Tuner + Tune bei einer Apotheke) und alle bisher von mir gefahreren Schropp Tunes auf verschiedenen Autos sind sehr gut, sowohlim Ansprechverhalten als in technischer Sicht und Standhaftigkeit, man hat plötzlich das Gefühl ein anderes Auto zu haben... klar, bei Automaten bringt es noch mehr, beim Schalter aber auch schon einiges Okido

_________________
mfg Heiko

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen ICQ-Nummer
Sabreman
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 02, 2009
Beiträge: 140
Wohnort: 82024 Taufkirchen

Ride: Ex-Bullitt (#4705), Mustang GT 2014, Suzuki RG500
PostenVerfasst am: Thu, 15 Nov 2012 20:00    Titel: Re: 2008er Bullitt abstimmen? Antworten mit Zitat

Servus,

wie der Vorredner schon gesagt, das Auto fühlt sich besser an. Mein Bullitt lief in der Kaltphase besser. Wenn Du vorher-nachher vergleichst, denkst Du das vorher der Bullitt schaumgebremst war und nun freier läuft.

Das ist mit meinem Bullitt passiert:
Horrorfilm mit Bullitt in der Hauptrolle

Cheers
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht schropp-fahrzeugtechnik
Seite 1 von 1
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy